"Minecraft"-Modder zaubern ein "Harry Potter-"-Rollenspiel aus dem Hut. "Witchcraft und Wizardry" lässt Gamer kostenlos in einer Bauklötzchen-Version von Hogwarts studieren.

Mehr Gaming-News finden Sie hier

Bis das offizielle "Harry Potter"-Rollenspiel von Warner erscheint, müssen sich Fans noch gedulden. Ein Modder-Kollektiv hat derweil mit einer sogenannten Total-Conversion-Mod (Englisch für "vollständige Umwandlung") ein eigenes Abenteuer rund um den kleinen Magier in "Minecraft" erstellt, das kostenlos heruntergeladen werden kann.

"Eine passionierte Arbeit der Liebe" - so beschreiben die Modder ihr Projekt. Der Download ist kostenlos, aber Spenden sind gern gesehen.

Laut den Entwicklern Floo Network stecken vier Jahre Fleißarbeit in dem "Minecraft"-Rollenspiel "Witchcraft und Wizardry". Daher würden sie sich über eine freiwillige Spende beim Download freuen, schreiben die Macher - in der Hoffnung, dass ihre "passionierte Arbeit der Liebe" nicht von den Lizenzanwälten der Rechteinhaber jäh zerstört wird.

Spieler der "Minecraft"-Mod treten in die Fußstapfen von Harry Potter und versuchen sich als Zauberlehrling. Hogwarts in Bauklötzchen-Optik, die "Harry Potter"-Melodie gepaart mit "Minecraft"-Klängen: Fans des von J.K. Rowling erschaffenen Universums werden verzaubert sein von dem inoffiziellen Fanprojekt. Je nachdem, ob man nur der Hauptstory folgt, oder alle Easter-Eggs, versteckte Orte und Geheimnisse entdecken will, ist man Tage oder Wochen beschäftigt.

"Minecraft: Witchcraft und Wizardry": Gemeinsam zaubern

Schnee von gestern: Spielbar ist die Mod derzeit nur in der Java-Minecraft-Version 1.13.2. Ein Update soll folgen.

Wie es sich für ein Rollenspiel gehört, bietet "Witchcraft und Wizardry" nicht nur eine Klötzchen-Version von Hogwarts und anderen Schauplätzen der Magie-Reihe, sondern auch Quests, Rätsel, Zauber, Spiele im Spiel (Quidditch), Gegner und Charaktere aus der "Harry Potter"-Saga. Ins Abenteuer stürzen kann man sich allein oder - wenn man einen eigenen Server erstellt - mit bis zu vier Zauber-Azubis.

Bereits im Februar startete die Alpha-Phase, nun gilt das Projekt als fertiggestellt. Allerdings funktioniert es derzeit nur in der "Minecraft"-Java Version 1.13.2. Diese lässt sich im "Minecraft"-Launcher einstellen und herunterladen. Die Macher arbeiten daran, "Witchcraft und Wizardry" auch mit aktuelleren Versionen von "Minecraft" kompatibel zu machen.

Das "Harry Potter"-Abenteuer ist nur eines von vielen beeindruckenden Großprojekten der "Minecraft"-Community. Vor Kurzem haben Modder versucht, Teile aus dem noch unveröffentlichten "Cyberpunk2077" in der Klötzchenwelt nachzubauen. Für Aufsehen sorgte zudem "Minecraft: Lyria", das ein eigenständiges Fantasy-MMORPG in Klötzchen-Optik bietet. Zu viel Tagesfreizeit hat offenbar auch der YouTuber PippenFTS. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erde in "Minecraft" nachzubauen - im Maßstab 1:1!

(tsch)

Bildergalerie starten

Das sind die Games-Highlights 2020

Heiße Remakes, Hochglanz-Blockbuster und neue Hardware: Im Spielejahr 2020 wird es hoch hergehen. Welche Games Sie auf dem Schirm haben sollten, verrät die Galerie.