Harry Potter

"Minecraft"-Modder zaubern ein "Harry Potter-"-Rollenspiel aus dem Hut. "Witchcraft und Wizardry" lässt Gamer kostenlos in einer Bauklötzchen-Version von Hogwarts studieren.

"Harry Potter"-Schöpferin J.K. Rowling litt in den vergangenen Wochen unter Symptomen einer COVID-19-Infektion, wie sie auf Twitter bekanntgegeben hat. Die Autorin ist mittlerweile beschwerdefrei und gibt Tipps zu Atemtechniken.

Joanne K. Rowling hat eine neue Webseite für alle "Harry Potter"-Fans an den Start gebracht, mit der sie der Langeweile während der Selbstisolation in der Coronakrise den Kampf ansagt.

Stell dir vor, du singst in der DSDS-Live-Show, aber irgendwie interessiert es niemanden so richtig. Weil die Corona-Krise auch RTL nicht verschont und der Rauswurf von Xavier Naidoo über allem schwebt. Deshalb geriet es fast zur Nebensache, wer gehen musste.

Noch ehe Tom Hanks seine Infektion publik machte, hatten Fans um den Gesundheitszustand des "Harry Potter"-Stars gebangt. Ihn amüsieren die Gerüchte - und er gibt nun humorvoll Entwarnung.

Freuen oder ärgern? Lukas Gotter hatte beim Zocker-Special von "Wer wird Millionär?" die Rekordsumme von zwei Millionen Euro schon fast in der Hand. Am Ende fehlte ihm aber das völlige Vertrauen in seinen Telefonjoker, der ihm die richtige Antwort nannte. Nun geht Gotter "nur" mit 750.000 Euro nach Hause.

Die Netflix-Serie "The Crown" endet früher als erwartet mit Staffel fünf. Auf Olivia Colman folgt "Harry Potter"-Star Emilia Staunton in der Rolle der Queen Elizabeth II.

Als Harry-Potter-Darsteller ist er weltberühmt. Auf den Straßen New Yorks wurde Schauspieler Daniel Radcliffe jedoch für einen Obdachlosen gehalten.

Die Stars der "Harry Potter"-Filmreihe kamen zusammen und wünschten mit einem gemeinsamen Schnappschuss ihren Fans auf Instagram schon jetzt frohe Weihnachten.

Es ist nicht immer einfach, für die lieben Kleinen das passende Weihnachtsgeschenk zu finden. Schließlich ändern sich Trends auch dauernd. Doch mit diesen Geschenkideen punkten sie bestimmt.

Zwei Legenden haben ihr Können gebündelt: Der legendäre Filmkomponist John Williams hat einige seiner größten Hits für die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter neu arrangiert. Auf dem gemeinsamen Album "Across the Stars" finden sich Filmmusiken aus "Star Wars", "Harry Potter" oder "Die Geisha". Das Video zum Titelsong aus "Star Wars: Angriff der Klonkrieger" ist auch optisch ein Hochgenuss. Das Album ist im Handel erhältlich.

Fans warten gespannt auf den dritten Teil des Fantasyfilms "Phantastische Tierwesen", der ab dem kommenden Frühjahr produziert werden soll. Alle Infos zur Fortsetzung der "Harry Potter"-Spin-off-Reihe gibt es hier.

Nach "Game of Thrones" bald "Harry Potter"? Kit Harington würde gerne eine Rolle in den Zauberer-Filmen übernehmen - vorausgesetzt es kommt zu einem Prequel. Eine Rolle hat es ihm dabei besonders angetan.

Für unglaubliche 46.000 Pfund ist am Donnerstag in London eine Erstausgabe von Harry Potter versteigert worden. Eine Familie hatte das Buch in einer Aktentasche mit Zahlenschloss gehütet.

Er war die Synchronstimme von Liam Neeson, Alan Rickman und George Clooney. Jetzt ist Bernd Rumpf im Alter von 72 Jahren gestorben.

"Harry Potter" ist die erfolgreichste Romanreihe aller Zeiten - rund 400 Millionen Bücher wurden bisher verkauft. Zaubersprüche wie "Expelliarmus" oder "Wingardium Leviosa" werden von Millionen von Kindern in ihren Spielen tagtäglich wiederholt. Zu viel für einen Schulpfarrer aus der Stadt Nashville im US-Bundesstaat Tennessee: Er ließ jetzt alle "Harry Potter"-Bücher aus der Bibliothek seiner Schule entfernen.

Abtauchen ins Fantastische: Mit diesen Romanen werden selbst lange Herbstabende zum kurzweiligen Vergnügen - Orks, Drachen, Zwerge, Zauberer und Clan-Katzen inklusive.

Satte 22 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bandes der Reihe entscheidet sich eine Schule in den USA auf Anraten von Exorzisten dafür, die "Harry Potter"-Reihe aus den Regalen der Bibliothek zu verbannen.

Egal ob Rucksack, DVD Collection oder ein spannendes Quiz. Diese Artikel verzaubern alle Harry Potter Fans.

Diese "Harry Potter"-Reunion wird die Fans verzücken! Um Gitarre zu lernen, trafen sich jetzt offenbar die Schauspieler Emma Watson und Tom Felton.

Auch acht Jahre nach Erscheinen des letzten "Harry Potter"-Films verbinden die meisten Menschen den Namen Daniel Radcliffe noch immer mit dem berühmten Zauberlehrling. Dabei hat der talentierte Schauspieler sich mittlerweile zu einem echten Charakterdarsteller entwickelt. Seine beachtliche Kariere in Bildern.

Ob Einhorn, Wassermelone oder Pizza: Mit diesen Schwimmhelfern sind Sie 2019 der Hingucker am Strand.

"Harry Potter"-Star Matthew Lewis feiert am 27. Juni seinen 30. Geburtstag. Einst als schusseliger Zauberschüler Neville Longbottom belächelt, ist er heute kaum noch wiederzuerkennen. Ihm und einigen anderen Promis steht das Älterwerden erstaunlich gut.

Das neue Handy-Game "Harry Potter: Wizards Unite" verspricht Augmented-Reality-Spielspaß ganz im Stil von "Pokémon GO". Der Starttermin für Deutschland steht allerdings noch nicht fest. 

Während unzählige "Harry Potter"-Fans noch auf den dritten Teil der "Phantastischen Tierwesen" warten, der erst 2021 in die Kinos kommen solle, gibt’s gute Nachrichten für alle Leseratten. Autorin J.K. Rowling wird vier neue E-Books veröffentlichten, zwei bereits im Juni.