Es gibt sie noch, die kleinen netten Nachrichten, die einem den Tag verschönern können. Die Geschichte hinter dem Twitter-Post einer Mutter gehört auf jeden Fall dazu.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein Laufrad-Parkplatz für einen Vierjährigen ist im Internet zum Hit geworden. Ein Unbekannter hatte an einem Laternenmast in Wiesbaden einen Aufkleber angebracht, der ein angekettetes hellgrünes Laufrad für Kleinkinder zeigt. Über dem Foto steht auf blauem Grund ein weißes P und darunter das Wort "only", also "nur".

Ihr Sohn mache dieses Rad seit etwa einem Jahr immer an dieser Laterne fest, schreibt die Mutter des Kindes, Christie Dietz, in mehreren sozialen Netzwerken. Vor einigen Tagen sei der Aufkleber mit dem Foto des Laufrads plötzlich da gewesen.

"Menschen können so großartig sein", freut sich die deutsch-britische Journalistin und Bloggerin.

Auf Twitter habe ihr Post mit dem Foto schon bald zahlreiche Likes bekommen und sei auch auf Instagram, Facebook, Tumblr und Reddit vielfach geteilt worden, berichtete Dietz am Mittwoch der dpa.

"Ich habe das gar nicht erwartet. Die Reaktion war wirklich überwältigend." Sie sei sehr froh, dass so viele Leute von dieser "süßen Geste" so berührt seien wie sie. Auch "Spiegel Online" berichtete darüber. (dh/dpa)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Weltweite Proteste gegen Rassismus. Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.