Das folgende Video ist nichts für schwache Nerven! Eine Überwachungskamera in einer Mittelschule im irischen Cork hat augenscheinlich das nächtliche Treiben eines Geists aufgezeichnet. Oder ist es schlichtweg ein Fake?

Wenn die Schüler die Deerpark CBS, der ältesten Schule in Cork, verlassen, spielt sich offenbar Unheimliches in den Fluren ab – das zeigt zumindest ein Video, das auf YouTube geteilt wurde. Ein Geist treibt dort offenbar sein Unwesen.

Hier sehen Sie das Video:

Spukt in dieser Schule ein Geist?

© YouTube

Türen knallen, Schilder fallen um

Am Anfang des Clips ist ein typischer Schulkorridor zu sehen. Alles ist ruhig, bis zu Sekunde 14: Ganz rechts im Bild öffnet sich eine Tür, die wenig später mit einem lauten Knall zuschlägt. Das ist aber noch längst nicht alles, was der Schulgeist zu bieten hat.

Ein paar Sekunden später beginnt eines der Schließfächer heftig zu wackeln. Als wäre das nicht schon gruselig genug, fallen plötzlich Unterlagen aus einem der verschlossenen Fächer heraus.

Höhepunkt des gespenstischen Treibens: Ein Warnschild mit der Aufschrift "Frisch gewischt" wird umgeschmissen!

Alles nur ein Schülerstreich?

Die Bilder sorgen für Gänsehaut. Aber steckt hinter den Aufnahmen tatsächlich ein Poltergeist oder haben sich vielleicht Schüler einen Scherz erlaubt? Laut des stellvertretenden Schuldirektors Aaron Wolfe ist das Video echt.

Im Gespräch mit "Unilad" sagt er: "Falls es ein Streich sein sollte, wissen wir nicht, wie er gemacht wurde." Zudem berichten Schüler immer wieder von unheimlichen Ereignissen.

Zum Beispiel hörte man jemand im Badezimmer weinen – obwohl niemand da war.

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.


  © 1&1 Mail & Media / CF