• Karl-Heinz und Bernd Ulrich aka Die Amigos sind demnächst bei "Wer weiß denn sowas?" zu sehen.
  • Das Erste zeigt die Folge mit den beiden Schlagerstars am 9. Dezember.
  • 2019 waren die Amigos schon einmal in der Quizshow zu Gast.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Sie gelten als unzertrennlich, nun müssen sie gegeneinander antreten. In einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" nehmen die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich aka Die Amigos neben Bernhard Hoëcker und Elton auf den Ratestühlen Platz. Zu sehen ist die entsprechende Folge am Donnerstag, 9. Dezember, ab 18.00 Uhr im Ersten.

Anders als in anderen Quizshows spielt die Allgemeinbildung in der Sendung von Kai Pflaume eine eher untergeordnete Rolle. Vielmehr sorgen in "Wer weiß denn sowas?" witzige und skurrile Fragen für Unterhaltung.

Einen gewissen "Wer weiß denn sowas?"-Erfahrungsschatz bringen die Amigos, die im Gegensatz zu anderen Schlagerstars nur selten im Fernsehen auftreten, bereits mit. Im März 2019 waren Karl-Heinz und Bernd Ulrich schon einmal in der Sendung zu Gast. Damals gewann Karl-Heinz das Rateduell an der Seite von Bernhard Hoëcker.

Die Amigos: Neues Best-of "Unsere größten Hits von damals"

Seit mehr als 50 Jahren machen Bernd und Karl-Heinz Ulrich bereits gemeinsam Musik. Mit über fünf Millionen verkauften Tonträgern, insgesamt 347 Wochen in den Charts sowie über 100 Gold- und Platinauszeichnungen wurden Die Amigos zu einer festen Größe in der Schlagerwelt. Zuletzt landeten sie mit acht Studioalben in Serie auf Platz eins in den Charts.

Gerade veröffentlichte das Duo die neue Sammlung "Unsere größten Hits von damals". Darauf finden sich 26 handverlesene Lieblingsstücke der beiden Villinger, die neu arrangiert wurden.   © 1&1 Mail & Media/teleschau

Pete Best
Bildergalerie starten

Der "fünfte Beatle" wird 80: Pete Best und andere Musiker verpassten den Erfolg knapp

Von 1960 bis 1962 war Pete Best der erste Schlagzeuger der Beatles. Am 24. November feiert er seinen 80. Geburtstag. An der großen Erfolgswelle der Pilzköpfe konnte er nicht teilhaben - 1962 wurde er durch Ringo Starr ersetzt. Auch anderen Musikern ging es ähnlich wie Best: Sie verpassten den Erfolg knapp.