Karl-Heinz Ulrich

Karl-Heinz Ulrich ‐ Steckbrief

Name Karl-Heinz Ulrich
Beruf Sänger, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Villingen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe grau
Augenfarbe braun

Karl-Heinz Ulrich ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Karl-Heinz Ulrich ist ein deutscher Schlagersänger, der mit dem Duo Die Amigos erfolgreich wurde.

Ulrich wurde am 19. November 1948 geboren und wuchs in Villingen zusammen mit seinem Bruder Bernd Ulrich auf. Bereits seit der Kindheit interessierte sich Karl-Heinz Ulrich für die Musik. Ihr Vater stellte seinen beiden Söhnen sogar die Garage des Hauses zur Verfügung, damit sie ihrer Leidenschaft nachgehen konnten. Bereits in jungen Jahren komponierten sie eigene Melodien und schrieben die dazugehörigen Texte.

1970 gründete Ulrich schließlich zusammen mit seinem Bruder Bernd die Band Die Amigos, zu der anfänglich auch noch Rudi Lang und Günther Zimmer gehörten. Während Lang 1980 ausstieg, verstarb Zimmer 1985.

1986 erhielten Die Amigos nach zahlreichen Auftritten auf verschiedenen Volksfesten durch einen Kölner Unternehmer die Chance, eine CD aufzunehmen. Nach anfänglichen Absagen zeigten sich schließlich die Musikfirmen Bellaphon in Frankfurt sowie Tyrolis aus Österreich interessiert an dem Duo. Die Amigos entschieden sich für letztere und produzierten zwei Alben, die jedoch erfolglos blieben. Deshalb beschloss das Duo, sich fortan auf Live-Auftritte zu konzentrieren.

Weil ihre wachsende Fangemeinde jedoch nach einem Album verlangte, richteten sich Die Amigos ein eigenes Tonstudio ein. Im Jahr 2000 fiel ihr langjähriger Keyboarder Witold Piwonski nach einem Schlaganfall ins Wachkoma, 2008 starb er. Weil kein adäquater Ersatz gefunden werden konnte, übernahm Gitarrist Karl-Heinz Ulrich nun auch das Keyboard, während Daniela Alfinito, die Tochter von Bernd Ulrich, Die Amigos fortan als Sängerin unterstützte.

2006 gelang Karl-Heinz Ulrich mit den Amigos der große Durchbruch, nachdem sie in "Achims Hitparade" aufgetreten waren und den Titel "Musikantenkönig" für sich beanspruchen konnten. 2007 hatten sie einen Auftritt in der "Krone der Volksmusik" auf und veröffentlichten ihre erste DVD.

Im gleichen Jahr wurden sie erstmals für einen Echo nominiert, verloren jedoch gegen Andrea Berg. 2011 durften sie dann endlich ihren ersten Echo in der Kategorie "Volkstümliche Musik" mit nach Hause nehmen. In den Folgejahren holten Die Amigos mit ihren Alben Gold und Platin. 2013 wechselten sie zu Ariola, 2019 dann zum Münchner Label Telamo. 2020 wurden sie von der Deutschen Post anlässlich ihres 50. Bühnenjubiläums mit einer eigenen Briefmarke geehrt.

Privat ist Karl-Heinz Ulrich seit 1979 mit Ehefrau Doris verheiratet, mit der er Sohn Mario hat.

Karl-Heinz Ulrich ‐ alle News

Schlager

Die Amigos: So feiert Bernd Ulrich in Corona-Zeiten seinen 70. Geburtstag