"Die Goldene Henne geht an ...": In diesem Jahr haben neben Helene Fischer viele weitere Schlagerstars eine Chance auf den begehrten Publikumspreis.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Am 30. Oktober wird in Leipzig mit der Goldenen Henne wieder Deutschlands größter Publikumspreis verliehen. Unter den nominierten Stars aus der Musikbranche finden sich dieses Jahr besonders viele Hochkaräter aus der Schlagerbranche.

Corona-bedingt findet die Preisverleihung 2020 ohne Publikum statt; ausgezeichnet werden Künstler in den Kategorien "TV/Entertainment", "Schauspiel", "Musik" und "Aufsteiger des Jahres".

Bei den Musikern konkurrieren mit der Schlagerlegende Howard Carpendale (74), dem Duo Thomas Anders (57) & Florian Silbereisen (39) und Ben Zucker (37) gleich drei prominente Schlager-Acts miteinander. Nominiert sind außerdem die Pop-Sängerinnen Lea (28) und Lotte (25). Wie der MDR vermeldet, werden alle Nominierten in dieser Kategorie auch auf der Bühne stehen und ihre Hits zum Besten geben.

Wieder eine Auszeichnung für Howie? Neben Ben Zucker und dem Duo Thomas Anders & Florian Silbereisen ist unter anderem auch Howard Carpendale (Bild) für eine Goldene Henne in der Kategorie Musik nominiert.

Nationale und internationale Stars

Eine spannende Entscheidung steht auch in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" an. Neben Musical-Darsteller Jan Bülow (24, "Lindenberg! Mach dein Ding") und Emma Hinze (22), der dreifachen Goldmedaillen-Gewinnerin bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft, darf sich hier auch der diesjährige DSDS-Gewinner Ramon Roselly (26) Hoffnung auf den begehrten Preis machen.

Helene Fischer (36) kann ebenfalls wieder auf eine Goldene Henne hoffen. In der Kategorie "TV/Entertainment" ist die erfolgreiche Schlagersängerin, bei der bereits sieben Hennen im Trophäenschrank stehen, mit der "Helene Fischer Show" nominiert.

Neben den nominierten Pop- und Schlagerstars werden weitere nationale und internationale Künstler auf der Bühne in Leipzig stehen. Unter anderem sollen Inka Bause (51, neues Album "Lebenslieder" erscheint am 30. Oktober), Joel Brandenstein (36), Annett Louisan (43) und PUR auftreten. Katie Melua (36), Stargeiger David Garrett (40) und das Ex-Spice-Girl Melanie C (46) verleihen der Gala internationales Flair. Moderiert wird die Show, die am 30. Oktober ab 20.15 Uhr live im MDR zu sehen ist, von Kai Pflaume. (tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Vicky Leandros: Von der ESC-Siegerin zum international erfolgreichen Schlagerstar

Vicky Leandros wurde in den 1960er-Jahren in Deutschland zum Star und gewann in den 70er-Jahren den Eurovision Song Contest für Luxemburg. Doch auch ihrer Heimat Griechenland blieb sie immer verbunden. Am 23. August feiert die Sängerin ihren 68. Geburtstag.