Leipzig

Leipzigs Stadtchef Burkhard Jung (SPD) hat Brandanschläge auf Leipzigs Baustellen verurteilt. "Hier sind Extremisten am Werk", teilte er am Dienstag mit.

Bei einem Feuerwehreinsatz in Leipzig hat eine Frau unter Drogen Retter beleidigt und Widerstand geleistet.

Nach dem Urteil wegen Brandstiftung in einem Leipziger Mehrfamilienhaus geht die Angeklagte gegen die Entscheidung vor.

Der Schauspieler Dieter Jaßlauk ist tot. Er sei vergangene Woche im Alter von 85 Jahren gestorben, teilte das Schauspiel Leipzig am Dienstag mit.

300 Jahre nach der Gründung des Musikverlags Breitkopf & Härtel in Leipzig soll eine Gedenktafel an den Verlag erinnern, die jetzt vorgestellt wurde.

Der AfD-Landtagsabgeordnete und Leipziger Stadtrat Roland Ulbrich sorgt mit Äußerungen zum Terroranschlag in Halle für Empörung.

Die Suche nach einer vermissten Studentin aus Leipzig dauert an.

Der Architekturpreis der Stadt Leipzig geht in diesem Jahr an einen Neubau in Holzbauweise.

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution erinnert die Unionsfraktion in einer Sondersitzung in Leipzig an die Zivilcourage der Menschen in der DDR.

Die Unionsfraktion im Bundestag hat eine Schweigeminute für die Opfer in Halle eingelegt.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig ist eine Frau verletzt worden.

Der französische Fußball-Erstligist Olympique Lyon hat Rudi Garcia als neuen Trainer verpflichtet. Das gab der Gegner von RB Leipzig in der Champions League am Montag bekannt.

Vor einer Sondersitzung zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution in der DDR haben Mitglieder der Unionsfraktion politischer Häftlinge weltweit gedacht.

Die Deutsche Bahn informiert Kommunen entlang der Verbindung Leipzig-Chemnitz über den geplanten Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke.

In Leipzig hat erneut ein Bagger gebrannt - diesmal in Connewitz.

Mit einer Sondersitzung in Leipzig würdigt die Unionsfraktion am heutigen Montag die besondere Rolle der Stadt während der friedlichen Revolution in der DDR vor 30 Jahren.

Die Grünen in Sachsen wollen in Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD eintreten. Das hat ihre Landesversammlung am Samstag in Leipzig mit großer Mehrheit beschlossen.

Ein Autofahrer ist bei Leipzig mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Gegen den ausdrücklichen Willen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stimmt die Junge Union für mehr Mitsprache der Partei bei der Suche nach einem künftigen Kanzlerkandidaten. Ihr früherer Rivale Friedrich Merz wird vom Unions-Nachwuchs gefeiert.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verzichtet auf ihre Teilnahme an der Sondersitzung der Unionsfraktion zum 30. Jahrestag der "Friedlichen Revolution" in der damaligen DDR am Montag in Leipzig.

Aus Protest gegen die türkische Militäroffensive in Syrien haben Demonstranten in Leipzig eine Kreuzung blockiert.

"Das Quartett" ist eine vielversprechende neue Serie, in der das ZDF vier Kommissare Mordfälle in Leipzig lösen lässt.

Der Leipziger Bauunternehmer Christoph Gröner will sein Engagement in der Stadt trotz des Anschlages auf seine Großbaustelle fortsetzen, kritisiert aber zugleich die Stadtspitze.

Ein acht Jahre altes Mädchen ist in Leipzig beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Das private Wohnungsunternehmen Vonovia errichtet in Leipzig erstmals ein Haus in Fertigbauweise.