Die legendäre schwedische Kultband Abba ist wiedervereint. Das hat das Quartett auf seinem offiziellen Instagram-Account verkündet.

Alle News und Infos aus dem Ressort Musik

Die Band Abba hat sich wiedervereint und zwei neue Songs aufgenommen. Das haben die Schweden auf ihrem offiziellen Instagram-Account verkündet.

Die vier Bandmitglieder Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad haben bereits gemeinsam an ihrer virtuellen "Reunion"-Tour gearbeitet. Diese Entscheidung habe ungeahnte Konsequenzen gehabt, schreibt die Band in ihrem Post: "Wir hatten alle das Gefühl, dass es nach 35 Jahren lustig sein könnte, unsere Kräfte zu vereinen und ins Tonstudio zu gehen."

Daraus sind zwei Songs entstanden, unter anderem "I Still Have Faith In You". Die beiden Lieder wird die Band auf ihrer "Reunion"-Tour spielen, die im Dezember von der BBC übertragen wird.

"Wir sind vielleicht gealtert, aber der Song ist neu. Und es fühlt sich gut an", so Abba weiter. (mh)

In einer früheren Version des Artikels wurde geschrieben, dass ABBA nach 25 Jahren wieder zusammengefunden hat. Tatsächlich sind es 35 Jahre. Wir haben den Fehler korrigiert.
Teaserbild: © action press