Elvis Presley besaß einst zwei Jahre lang eine Gitarre, die nun für 1,32 Millionen US-Dollar versteigert worden ist. Dabei wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Ein gut betuchter Elvis-Fan ist um 1,32 Millionen US-Dollar - etwa 1,12 Millionen Euro - ärmer - kann dafür aber fortan ein seltenes Schmuckstück des King of Rock 'n' Roll sein Eigen nennen.

Eine Martin D-18 Gitarre aus dem Jahr 1942, die laut der US-Seite "TMZ" von 1954 bis 1956 im Besitz von Elvis Presley (1935-1977) war, erzielte diese unglaubliche Summe bei einer Auktion.

Laut des Berichts handelt es sich dabei um einen neuen Rekord: Noch nie wurde ein Erinnerungsstück der verstorbenen Musiklegende für eine höhere Summe ersteigert.

Wie kommt das hohe Gebot zustande?

Maßgeblich für das hohe Gebot sei die Tatsache, dass Elvis die Gitarre selbst modifiziert hatte und in Metallbuchstaben "ELVIS" auf das Instrument klebte. Das "S" ist heutzutage jedoch verschollen und so hört die Gitarre inzwischen auf den Namen "ELVI".

Presley soll mit ihr unter anderem Hits wie "Blue Moon Of Kentucky" und "That's Alright (Mama)" aufgenommen haben. Wer die 1,32 Millionen US-Dollar lockergemacht hat, ist nicht bekannt - der neue Besitzer wollte anonym bleiben.

Auch diese Gegenstände wurden für Rekordsummen versteigert

In der gleichen Auktion wurden laut dem Promi-Portal noch weitere Rekorde erzielt. So konnten modifizierte Jordan-1-Sneaker, die Basketball-Legende Michael Jordan in der Saison 1985/86 getragen hatte, für 474.696 US-Dollar - etwa 402.350 Euro - versteigert werden.

Ein Plakat für ein Konzert der Beatles in der Sportarena Maple Leaf Gardens in Toronto 1966 wurde für 68.750 US-Dollar - etwa 58.270 Euro - verkauft. Ebenfalls ein Rekord für Plakate außerhalb der USA.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Priscilla Presley wird 75: Ihr Leben an der Seite des King of Rock 'n' Roll

Priscilla Presley wurde als Ehefrau der Musiklegende Elvis Presley berühmt. Lange galten der "King" und seine Frau als Traumpaar. Doch so schön ihre Beziehung auch anfing – sie endete in einer Scheidung. Anlässlich Priscillas 75. Geburtstages am 24. Mai blicken wir auf die Geschichte ihrer Liebe zurück.