Von einer schüchternen, grauen Maus ist bei Schlagerstar Beatrice Egli schon lange nichts mehr zu sehen. Die Blondine bringt nicht nur regelmäßig die Bühne zum Beben, sondern offenbar ab und zu auch manch anderes.

Mehr Entertainment-Themen finden Sie hier

Die Gewinnerin von "Deutschland sucht den Superstar 2013" begeistert längst nicht nur ihre weiblichen Fans. Auch Schlager-Männer feiern zu der Musik von Beatrice Egli – dennoch gilt die Sängerin schon seit mehreren Jahren als bekennender Single. Der Richtige war einfach noch nicht dabei.

Egli genießt ihr Single-Dasein

Nicht mit der 30-Jährigen. Nur weil Mr. Perfect ihr bislang noch nicht über den Weg gelaufen ist, steckt Egli nicht gleich den Kopf in den Sand. Sie genießt das Leben einfach so wie es ist und gibt in der SRF-Sendung "Happy Day" zu: "Von One-Night-Stands halte ich nicht viel, habe die Erfahrung aber auch schon wenige Male gemacht."

Dennoch ist sich die Sängerin sicher, dass sie die Vorzüge des Singlelebens nicht für immer auskosten möchte. Warum? "Ich suche das Vertraute und nicht nur etwas für eine Nacht", erklärt sie in der Show weiter.

Voller Terminkalender als Hindernis

Ob sich bei dem Schlagerstar in nächster Zukunft Schmetterlinge in den Bauch verirren, bleibt jedoch erst noch abzuwarten. Schließlich startet Egli am 28. Oktober ihre große "Wohlfühlgarantie"-Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ob da noch Zeit für die Liebe ist? (cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

Alles Schlager: Beatrice Egli wusste immer was sie will - mit 30 hat sie alles erreicht

Beatrice Egli hat 2013 "Deutschland sucht den Superstar" mit Schlagerhits gewonnen. Seitdem legt die Schweizerin eine steile Karriere hin. Am 21. Juni wurde sie 30 Jahre alt. Wir blicken auf das Leben der Schlager-Sängerin.