Blake Lively überrascht ihre Fans mit einer wuscheligen Kurzhaarfrisur – und ist damit kaum wiederzuerkennen. Grund für die Verwandlung ist der Thriller "The Rhythm Section", in dem die Schauspielerin die Hauptrolle übernimmt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Blake Lively nimmt für ihre Hauptrolle in "The Rhythm Section" eine radikale Veränderung vor. Auf ihrem jüngsten Instagram-Post ist die Schauspielerin kaum wiederzuerkennen.

Kurz und aschblond

Schauspielerin Blake Lively ist eigentlich für ihre blonde Wallemähne und ihren makellosen Teint bekannt. Doch auf einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Post ist davon nichts mehr zu sehen: Mit kurzen, aschblonden Haaren lächelt die "Gossip Girl"-Darstellerin in die Kamera und hält ein Foto hoch, welches sie mit Tränensäcken und Akne-Narben zeigt.

Echte Veränderung oder Perücke?

Weiter bedankt sich die Ehefrau von "Deadpool"-Star Ryan Reynolds bei der Visagistin Vivian Baker, die offenbar für beide Make-up-Looks verantwortlich ist. Fans der 32-Jährigen können sich allerdings beruhigen: Hinter ihrer radikalen Veränderung steckt lediglich eine Rolle, welche die Schauspielerin im Mystery-Thriller "The Rhythm Section" verkörpert. Bei der Frisur handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Perücke.

Es ist nicht das erste Mal, dass Lively Fotos vom Filmset auf Instagram postet. Erst vor wenigen Wochen präsentierte sie ein Bild ihres Film-Charakters. Darauf ist die Dreifachmutter mit kurzem, braunem und ziemlich strubbeligem Haar zu sehen.

In dem Thriller, der auf dem gleichnamigen Roman von Mark Burnell basiert, verkörpert Lively die Hauptfigur Stephanie Patrick - eine Frau, die ihre tote Familie rächen will. (amw/sob)  © spot on news

Ryan Reyolds und Blake Lively teilen Baby-Foto

Im August sind Ryan Reynolds und Blake Lively zum dritten Mal Eltern geworden. Nun teilen die beiden Stars den ersten Schnappschuss des Familienzuwachses.