So viel Wasser und so wenig Stoff: Carmen Geiss und Familie haben es sich in den vergangenen Tagen auf den Malediven gut gehen lassen. Auch ihre Fans in der Heimat haben etwas davon. Die Millionärsfrau teilte eine Reihe freizügiger Bilder auf ihrem Instagram-Profil.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Was macht eigentlich Carmen Geiss? Einfach mal die Seele baumeln lassen!

Gemeinsam mit Ehemann Robert Geiss und den beiden Töchtern Shania und Davina entspannte die Millionärsfrau eine Woche auf den Malediven und ließ sich dort die Sonne auf das Näschen scheinen.

Geteiltes Urlaubsglück

An ihre rund 425.000 Abonnenten hat die 53-Jährige aber dennoch gedacht. Fast täglich gab es Schnappschüsse aus dem Paradies: Carmen im schwarzen Badeanzug am Pool, Carmen im knappen Bikini im Meer, Carmen im leichten Urlaubsoutfit vor atemberaubender Sonnenuntergangs-Kulisse.

Den Fans gefällt's

So freizügig kennt man die Reality-TV-Dame eigentlich gar nicht. Auf den Malediven scheint sie nun aber Hemmungen und Hüllen fallen gelassen zu haben. Sie setzt ihre Kurven gekonnt in Szene - und die Fans gehen mit.

"Da muss doch jede 20-Jährige neidisch werden", heißt es unter anderen in den Kommentaren zu ihren Bildern.

Ein anderer begeisterter Nutzer schreibt: "Top Body Top Lady, bleib wie du bist!" (mia)  © spot on news

Carmen Geiss zeigt sich im Badeanzug auf den Malediven

Carmen Geiss lässt es sich derzeit auf den Malediven gut gehen. Vom Urlaub mit ihrer Familie postet die TV-Millionärin fleißig Bilder - die natürlich auch ihren wohlgeformten Körper zeigen. © ProSiebenSat.1