In einem Interview widerspricht Sängerin Céline Dion Gerüchten, wonach sie mit Tänzer Pepe Muñoz zusammen ist. Die Beziehung sie rein platonisch.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Drei Jahre nach dem Tod ihres Ehemanns René Angélil gibt es im Leben von Céline Dion einen neuen Mann - wenn man so will. Ein Paar sind der Tänzer und die Sängerin nämlich nicht.

"Ja, es gibt einen anderen Mann in meinem Leben, aber nicht den Mann in meinem Leben", sagte Céline Dion im Interview mit der Zeitung "The Sun". Sie sei Single, betonte die 50-Jährige.

Celine Dion hadert nicht mit dem Alter

Die Beziehung zu Pepe Muñoz sei rein freundschaftlich: "Wir sind Freunde, wir sind beste Freunde. Natürlich umarmen wir uns, halten Händchen und gehen aus. Das sehen die Leute. Er ist ein Gentleman. Er gibt mir seine Hand, wenn wir ausgehen."

Von anderes lautenden Gerüchten fühlt sich Dion nach eigener Aussage nicht gestört. "Das macht mir nichts aus, denn er ist attraktiv und mein bester Freund."

Ebenso gelassen, erzählt sie, habe sie ihrem 50. Geburtstag erlebt. "Es ist alles neu. Es ist, als hätte ich einen neuen Aufschwung bekommen." 50 zu werden, sei großartig gewesen.  © 1&1 Mail & Media / CF