Cora Schumacher soll wieder in festen Händen sein. Ihr Neuer ist angeblich ein Hells-Angels-Rocker und so ganz anders als ihr Ex-Mann Ralf Schumacher.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wie ihr Traummann aussehen soll, davon hat Cora Schumacher eine ganz genaue Vorstellung. Bereits in der TV-Show "Promi Big Brother" beschrieb die 41-Jährige in diesem Jahr im Gespräch mit ihren Mitinsassen Chethrin Schulze und Daniel Völz, was ein Mann ihrer Meinung nach eigentlich mitbringen solle.

Vor laufenden Kameras erklärte Cora Schumacher: "So 1,89 Meter, dunkelhaarig, gut gebaut – und, wenn es geht, tätowiert. Und wenn der Typ dann noch massieren kann …".

Eine Beschreibung, die rein vom Äußeren so gar nicht auf ihren Ex Ralf Schumacher trifft, dafür aber auf ihren Neuen.

Cora Schumachers Neuer angeblich ein Hells Angel

Denn allen Anschein nach hat Cora Schumacher nun genau so einen Typen gefunden. Wie RTL berichtet, soll die Blondine wieder auf Wolke sieben schweben. Ihr Neuer heiße Lenox. Dem Bericht zufolge ist er von Kopf bis Fuß tätowiert und hat eine hohe Position beim Rockerclub Hells Angels inne.

Die Beziehung soll das Management von Cora Schumacher sogar gegenüber RTL bereits bestätigt haben. Allzu viele Details gebe es aber nicht. Nur so viel: Die Beziehung sei noch sehr frisch. Die beiden sollen sich nämlich erst "seit zwei bis drei Monaten" kennen.

Was wohl Ralf Schumacher zu dem neuen Liebesglück seiner Ex sagt? Mit Cora Schumacher war der ehemalige Formel-1-Pilot immerhin von 2001 bis 2015 verheiratet. Aus ihrer Ehe ging ihr gemeinsamer Sohn David hervor.  © 1&1 Mail & Media / CF

Teaserbild: © picture alliance/dpa