Das gemeinsame Glück ist perfekt: Daniel Craig und Rachel Weisz sind Eltern geworden! Am 31. August soll die Frau des "Bond"-Darstellers ein kleines Mädchen zur Welt gebracht haben - das erste gemeinsame Kind der beiden.

Mehr Star-News finden Sie hier

Verheiratet sind Daniel Craig und Rachel Weisz schon eine ganze Weile. Am vergangenen Freitag, ganze sieben Jahre nach ihrer Hochzeit im Jahr 2011, wurde das Eheglück nun von ihrem ersten gemeinsamen Kind gekrönt.

Wie die britische "Daily Mail" von einem Insider erfahren haben will, freut sich das Schauspieler-Paar über eine kleine Tochter. Der Name des "Bond"-Babys wurde noch nicht bekanntgegeben.

Übung haben die beiden schon

Sowohl für den 50-Jährigen als auch für seine zwei Jahre jüngere Liebste ist es jeweils das zweite Kind. Das Windelnwechseln liegt bei Craig allerdings schon ein Weilchen zurück: Seine Tochter Ella stammt aus erster Ehe mit Fiona Loudon (1992 bis 1994) und ist mittlerweile 26 Jahre alt.

Auch Weisz brachte ein Kind mit. Ihr Sohn Henry ist 12 Jahre alt und entstand aus der Beziehung mit US-Regisseur Darren Aronofsky. Mit ihm war die britische Schauspielerin zwar verlobt, geheiratet haben die beiden aber nie. (cos)  © spot on news