Fitness-Bloggerin Sophia Thiel ist bekannt für ihren durchtrainierten und muskulösen Körper. Doch als sie ihren Fans zum neuen Jahr mit einem aktuellen Bild im Abendkleid die besten Wünsche schickt, sind die entsetzt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Zum Jahreswechsel ließ, wie viele andere Promis auch, Sophia Thiel 2018 Revue passieren und wünschte ihren Fans und Followern via Instagram alles Gute.

Mit einem langen Post unter einem Bild im schicken rosa Glitzerfummel erhitzte sie allerdings die Gemüter.

"Abgemagerte Helene Fischer"

In der Tat präsentiert sich Sophia Thiel auf dem Bild dünner als zuvor. Wie immer sind ihre definierten Muskeln an den Oberarmen zu sehen, doch vor allem an der Brust blitzen die Knochen hervor. Ein weibliches Dekolleté sucht man vergebens.

"Man erkennt Sophia ja gar nicht mehr", schreibt ein irritierter Fan unter das Foto.

Ein anderer hat eine besonders deutliche Meinung: "Erstaunlich, wie viele hier schreiben, dass du toll aussiehst. Leider wirkt es auf mich wie eine abgemagerte Helene Fischer. Ich hoffe, die Bilder sind einfach nur schlecht bearbeitet. Du siehst aus wie Mitte 30, bist aber noch nicht mal 25. Ich finde das gruselig."

Doch neben einigen sehr negativen Kommentaren bekommt die 24-Jährige auch viel Lob von ihren treuen Fans. "Wow, was für ein tolles Bild, mal etwas ganz anderes" oder auch "ich musste zwei Mal hinsehen, wie wunderschön ist das denn", ist in den Kommentaren zu lesen.

Wie Sophia verrät, sind die Fotos im Zuge eines neuen Projekts entstanden, welches sie in der kommenden Woche verkünden wird. Die Fans dürfen gespannt sein. (nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Helene Fischer: So athletisch zeigt sie sich bei der "Weihnachts-Show"

Am ersten Weihnachtsfeiertag zeigt das ZDF wieder Helene Fischers "Weihnachts-Show". Fans dürfen sich auf die großen Hits, weltbekannte Gaststars und vor allem auf Helenes trainierten Körper und athletische Showeinlagen freuen.