Seit neun Jahren sind Ellen DeGeneres (59) und Portia de Rossi (44) bereits verheiratet. Zu ihrem Hochzeitstag zeigte das Traumpaar jetzt auf Instagram, dass sie verliebt wie am ersten Tag sind.

Als 2008 die gleichgeschlechtliche Ehe in Kalifornien erlaubt wurde, zögerten Ellen DeGeneres und Portia de Rossi nicht lange und gaben sich noch im selben Jahr das Ja-Wort. Bereits seit 2004 sind die Moderatorin und die Schauspielerin nun schon ein Paar.

Anlässlich ihres Jahrestages, teilten sie jetzt mit ihren Fans romantische Schnappschüsse aus ihrer Vergangenheit.

Verliebte Instagram-Show

Portia postete ein Bild von sich und Ellen, aus den Anfängen ihrer Beziehung, in denen es offensichtlich noch keine Smartphones gab. Dazu schrieb sie: "Wir sind bereits so lange zusammen, dass wir auf diesem Foto nicht nur wie Kinder aussehen, sondern es auch noch mit einer Kamera aufgenommen wurde! Alles Gute zum 9. Jahrestag!"

Was für ein Liebesbeweis! Und auch Ellen schwelgte am Jahrestag in Erinnerungen. Sie teilte ein traumhaftes Hochzeitsfoto und schwärmte: "Vor neun Jahren haben Portia und ich geheiratet. Ihre Frau zu sein, ist das Beste, was ich bin."

Gerüchte um eine Trennung des Ehepaars, die in den letzten Monaten aufkamen, sind damit wohl hinfällig. Ihre Liebe kennt offensichtlich kein Verfallsdatum. Auch wir wünschen den beiden Turteltauben alles Gute zum Hochzeitstag! (uma)


  © top.de