(mfr/cze) - Vier Jahre ist es her, dass ein Schlaganfall Gaby Köster fast das Leben gekostet hätte. Doch die Comedy-Queen blieb stark und ließ sich nicht unterkriegen. Jetzt kommt die Kölsche Frohnatur endlich zurück auf die Mattscheibe und zeigt, dass sie nichts von ihrem Humor eingebüßt hat.

Die RTL-Show "RTL Comedy Woche" flimmert am Freitagabend um 22.15 Uhr das erste Mal mit ihr als schlagfertiger Moderatorin über die Bildschirme. Was erwartet die Zuschauer? Laut "Bild.de" wird Köster (bekannt aus "Ritas Welt", "7 Tage 7 Köpfe") die Sendung auf einem Sofa in einem gemütlichen Wohnzimmer moderieren. In gewohnt lässiger Manier schreibt sie scharfzüngige E-Mails zu aktuellen Themen.

Kostprobe der ersten Folge gefällig? "Mal ganz im Ernst, edle Tropfen für 1,70 - früher waren das mal Pralinchen, nicht Super bleifrei. Mein Nachbar will ernsthaft eine Bank überfallen und Geiseln nehmen. Nicht wegen dem Geld. Er spekuliert auf den vollgetankten Fluchtwagen." (Quelle: "Bild.de")