• Lisa Marie Presley feiert ihren Geburtstag mit einem neuen Familienfoto.
  • Auf Instagram teilt die Tochter von Musiklegende Elvis Presley ein Bild von sich und ihren drei Töchtern.
  • Dabei nutzt sie die Gelegenheit, um sich bei ihnen für die Unterstützung der letzten Monate zu bedanken.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am Montag feierte Lisa Marie Presley ihren 53. Geburtstag. Für die vielen Glückwünsche hat sich die Tochter von Musiklegende Elvis Presley nun mit einem neuen Familienfoto bedankt – und für die Unterstützung ihrer Töchter in den letzten Monaten.

Lisa Marie Presley: "Ich hätte es ohne diese Drei an meiner Seite nicht geschafft"

"Ich danke euch allen für all die überwältigenden Geburtstagswünsche", schreibt Lisa Marie Presley zu dem Foto, das sie zusammen mit ihren Töchtern Riley Keough, Finley Lockwood und Harper Lockwood zeigt. "Wie jeden Tag, hätte ich es ohne diese Drei an meiner Seite nicht geschafft. LMP."

Damit bezieht sich Presley auf den schweren Verlust, den ihre Familie erst vor wenigen Monaten verkraften musste: Ihr einziger Sohn, Benjamin Keough, hatte sich im Juli 2020 im Haus der Familie im kalifornischen Calabasas das Leben genommen.

Im Oktober gedachte Lisa Marie Presley ihrem Sohn an seinem Geburtstag mit einem herzergreifenden Post. Zu einem Foto des verstorbenen Geburtstagskindes schrieb sie: "Mein wunderschöner, wunderschöner Engel, ich habe den Boden verehrt, auf dem du gegangen bist, auf dieser Erde und jetzt im Himmel. Mein Herz und meine Seele sind mit dir gegangen. [...]."

"Ich wünsche dir jeden Tag, dass du glücklich bist ..."

In den Kommentaren zu ihrem eigenen Geburtstagspost erhält Presley viel Zuspruch. Unter den zahlreichen Gratulanten ist auch Linda Thompson, mit der Elvis Presley mehrere Jahre eine Beziehung hatte.

"Dein sensibles Herz scheint nicht nur durch deine unheimlich schönen Augen, sondern auch durch die wunderschönen Gesichter deiner Töchter", schreibt Thompson. "Ich denke so oft und immer mit tiefster Liebe an dich. Du bist ein großer Teil meiner wertvollsten Erinnerungen, die unauslöschlich in mein eigenes Herz eingraviert sind. [...] Es scheint banal, alles Gute zum Geburtstag zu sagen, nach allem, was du durchgemacht hast ... Aber ich wünsche dir jeden Tag, dass du glücklich bist ..."  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Johnny Rotten wird 65: Das sind die größten Legenden des Punk

Mit den Sex Pistols wurde Johnny Rotten alias John Lydon Ende der 70er Jahre berühmt. Schlagzeilen machte der Punker, der am 31. Januar seinen 65. Geburtstag feiert, jedoch nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seiner politischen Einstellung. Das sind die größten Punk-Legenden.