Kim wer? Jennifer Lopez beweist auch mit ihren 47 Jahren noch, dass SIE die Queen of Po ist.

Bei Po denkt jeder automatisch an Kim Kardashian (36). Zugegeben, er ist nicht zu übersehen, aber eigentlich hat Jennifer Lopez den großen Booty salonfähig gemacht. Als sie ihre Karriere 1998 begann, kam nicht nur ihre Musik gut an, sondern vor allem ihre sexy Latina-Kurven.

Dass ihre heißen Rundungen auch mit 47 Jahren noch vorhanden sind, beweist die Sängerin jetzt mit einem super sexy "Belfie" ("Butt Selfie" = Ein Selfie vom Po) auf Instagram.

Darauf posiert J.Lo in einem knappen Badeanzug, kniend auf dem Bett und schaut mit laszivem Blick in die Handykamera. Der Einteiler ist übrigens so knapp geschnitten, dass er ihre Kurven kaum im Zaum halten kann. Jennifers Hinterteil wird ebenso wie ihr "Sideboob" perfekt in Szene gesetzt.

Das Foto kam bei ihren knapp 53 Millionen Followern so gut an, dass es innerhalb von gerade einmal 18 Stunden eine Million Likes bekam. Kim Kardashian postete 2013, kurz nach der Geburt von Töchterchen North West (3), ein ähnliches Foto, dass ebenfalls eine Million Mal geliked wurde. Zu sehen: Kim mit blonden Haaren in einem knappen, weißen Badeanzug von hinten mit perfekt in Szene gesetztem Popo.

Während die Frau von Kanye West (39) den Schnappschuss jedoch nur mit "#nofilter" kommentierte, wollte Jennifer Lopez mit ihrem Post noch eine besondere Message senden:"Liebe dich zuerst selbst, fühle mich bestärkt, gesunder Körper, gesunder Geist". Gerne mehr davon, Jen!   © top.de