Kim Kardashian

Kim Kardashian ‐ Steckbrief

Name Kim Kardashian
Beruf Reality / Casting, Model, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 158 cm
Gewicht 53 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerKanye West
Links kimkardashian.celebuzz.com

Kim Kardashian ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Kim Kardashian ist eine der bekannten Schwestern des berühmten Kardashian-Clans. Laut Steckbrief ist sie nicht nur Schauspielerin, sondern auch Model, Designerin und Geschäftsfrau.

Geboren 1980 in Los Angeles, Kalifornien, hatte Kim Kardashian schon mit ihrem wohlhabenden Elternhaus beste Voraussetzungen, eine Berühmtheit zu werden. Paris Hilton führte sie letztlich offiziell in die Welt der Stars und Promis ein.

2007 wurde ein Sexvideo veröffentlicht, das prompt von der Boulevardpresse aufgegriffen und die junge Schauspielerin längere Zeit im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen ließ. Kim Kardashian verklagte das Unternehmen Vivid, das die Rechte an dem Video erworben und es veröffentlicht hatte, ließ den Fall aber nach einer Zahlung von 5 Millionen Dollar fallen. Mit "Beyond the Break" ergatterte Kim Kardashian ihre erste Fernsehrolle in einer TV-Drama-Serie, die 2006 produziert wurde. Mit großem Interesse wurde die Reality-Serie "Keeping up with the Kardashians", die nach wie vor sehr populär ist, von der Bevölkerung aufgenommen. Hier spielen neben der attraktiven Schauspielerin auch deren bekannte Schwestern, Bruder, Halbgeschwister und Eltern mit und gewähren Einblicke in sowohl ihr privates als auch Business-Leben. Kim Kardashian führt zusammen mit ihren Schwestern Khloé und Kourtney den D-A-S-H-Store in Miami. 2008 zog sie sich für den Playboy aus und wurde daraufhin mehrfach, u. a. von Bongo Jeans, als Model gebucht. Sie hatte eine Nebenrolle in "Disaster Movie", trat aber auch in Episoden - teilweise als sie selbst - von "CSI: NY", "America’s next Top Model", "How I met your Mother", "90210" oder "Drop dead Diva" auf. Kim Kardashian war zweimal verheiratet. Die Ehe mit dem Musikproduzenten Damon Thomas hielt vier Jahre und wurde 2004 geschieden. Die Ehe mit dem Basketballspieler Kris Humphries hielt 2011 gerade einmal 72 Tage und wurde wegen "unüberbrückbarer Differenzen" geschieden. Am 15. Juni 2013 wurden Kim Kardashian und Rapper Kanye West zum ersten Mal Eltern. Ihr Töchterchen trägt den Namen "North West". Am 33. Geburtstag von Kim, dem 23. Oktober 2013, macht Kanye West seiner Liebsten einen Antrag. Das Paar heiratete am 24.05.2014 in Florenz. Im Dezember 2015 brachte Kim Kardashian Sohn Saint zur Welt. Ihr drittes Kind, wieder eine Tochter, wird im Januar 2018 von einer Leihmutter geboren.

Anfang Oktober 2016 wird sie in ihrer Pariser Wohnung Opfer eines Raubüberfalls.

Kim Kardashian ‐ alle News

Kim Kardashian möchte einmal juristisch "mehr ausrichten können" und deshalb hat die Unternehmerin und Schauspielerin vor, Anwältin zu werden.

Kim Kardashian bekommt erneut auf den Mama-Deckel – der Grund: Ihre Tochter North (5) tanzt in mehreren Clips mit irren Moves und dunklem Lippenstift zu der Performance ihres Papas!

Mit ihrem neusten Clip in den sozialen Medien beweist Reality-Queen Kim Kardashian, dass sie kein Problem damit hat, ihre Schuppenflechte öffentlich zu zeigen!

Alle Jahre wieder erscheint Richard "Mörtel" Lugner an der Seite einer prominenten Begleitung zum Opernball. Nun steht fest, wer den Baulöwen in diesem Jahr begleiten wird: "The Body" Elle Macpherson. Seine Vorfreude hält sich allerdings in Grenzen.

Auf einer Gala zugunsten der AIDS-Forschung sorgte Kim Kardashian mit einem gewagten Kleid für Aufsehen. Der knappe Fummel bedeckte kaum ihre Brustwarzen.

Auf der amfAR-Gala in New York zeigten sich die Promi-Damen mal wieder in eleganten Outfits. Stars wie Heidi Klum, Kim Kardashian und Alessandra Ambrosio setzten dabei auf XXL-Ausschnitte.

Sie machen es offiziell: Kim Kardashian und Kanye West erwarten ihr viertes Kind - wie schon ihr letztes wird auch dieses Baby von einer Leihmutter ausgetragen.

Adele war danach unglücklich, Herzogin Kate musste sich ständig übergeben und Kim Kardashian hat einfach alles gehasst: Diese Stars reden offen über die Nachteile der Schwangerschaft.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben geheiratet und Kanye West und Kim Kardashian erwarten ihr viertes Kind. Das und noch viel mehr in den Liebesnews der Woche.

Dürfen sich die Kinder von Kim Kardashian und Kanye West auf ein weiteres Geschwisterchen freuen? Berichten zufolge erwartet das Promipaar aktuell das vierte gemeinsame Kind.

Kim Kardashians Weihnachtsfeier dürfte wohl die Party des Jahres gewesen sein: Die Reality-TV-Queen verwandelte ihre Luxusvilla in ein Winterwunderland – inklusive Rodelpiste aus Kunstschnee!

Kim Kardashian zeigt sich im transparenten Kleid

Die Fehde ist noch nicht zu Ende: Eine wahre Twitter-Flut ließ Kanye West jetzt auf seinen Rap-Kollegen Drake hereinbrechen. Er beschuldigt ihn unter anderem, seine Familie zu bedrohen.

US-Rapper Kanye West (41) ist von einem Darsteller der neuen "Cher Show" am Broadway für sein Verhalten während der Premiere gerügt worden.

It-Girl, Reality-Star, Social-Media-Queen – Kim Kardashian Wests Leben in Bildern.

Kim Kardashian ist nach eigenen Angaben high vor den Traualtar getreten. "Als ich geheiratet habe, war ich auf Ecstasy", sagte sie in einer Episode der Doku "Keeping Up With The Kardashians", die am Sonntag im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde. 

Das Feuerdrama in Kalifornien hält weiter an. Doch anstatt über ihren eigenen Verlust zu klagen, spendet Lady Gaga anderen Notleidenden Trost. Ihre Taten sind wirklich unglaublich.

Waldbrände halten die Hilfskräfte in Kalifornien weiter in Atem. Das Feuer bedroht ländliche Gebiete und Promi-Viertel am Rand von Los Angeles. Trockenheit, Wärme und heftige Winde verschärfen die Lage.

US-Rapper Kanye West trifft Ugandas Präsident Yoweri Museveni und sorgt prompt mit seinem Outfit für Furore.

Donald Trump ist nicht gerade der Liebling der Stars. Nur ein paar Musiker schlagen sich offen auf die Seite des US-Präsidenten. Der kann ein bisschen glamouröse Unterstützung kurz vor der Wahl gebrauchen. Aber gilt das auch für diesen Auftritt im Oval Office?

Mit gerade einmal fünf Jahren hat North West, die Tochter von Kim Kardashian und Kanye West, ihr Laufsteg-Debüt gefeiert.

In Badeschlappen zur Hochzeit? Das geht, dachte sich wohl Kanye West bei der Trauung von Rap-Kollege 2 Chainz.

Kim Kardashian ist bekannt dafür, in den sozialen Medien Aufmerksamkeit zu erregen. Kein Wunder, dass die 37-Jährige auch für Ehemann Kanye West fleissig die Werbetrommel rührt. Doch der Fokus liegt dabei nicht immer auf den Outfits.

Die jüngste Tochter von Kim Kardashian und Kanye West ist nach der Heimatstadt des Rappers benannt. Mama Kim gefällt der Name Chicago inzwischen nicht mehr so recht und tauft die Kleine kurzerhand um.

Sie wird am Freitag erst 21 Jahre alt und ist schon kurz davor, jüngste Milliardärin aller Zeiten zu werden. Reality-TV-Star Kylie Jenner hat eine Karriere hingelegt hat, die einmalig ist - und doch typisch für unsere Zeit.