Es ist das Liebesgerücht des Sommers: Justin Bieber und Hailey Baldwin sollen sich verlobt haben. Ein überdimensionaler Diamantring am Finger des US-Models sorgt nicht nur bei den Fans für Hochstimmung, sondern auch bei den Bieber-Eltern.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Eigentlich sind sie erst seit einem Monat offiziell ein Paar - und doch sollen sich Justin Bieber und Hailey Baldwin bereits verlobt haben. Nachdem bereits „TMZ“ über ein Abendessen berichtete, bei dem Bieber um die Hand des US-Models angehalten haben soll, gibt es jetzt sogar Bilder.

Eltern freuen sich auf sozialen Netzwerken

Am Sonntag sind Fotos der Blondine mit einem überdimensionierten Diamantring am Finger aufgetaucht. Die Aufnahmen entstanden bei einem gemeinsamen Urlaub der beiden auf den Bahamas.

Wem das noch nicht als Verlobungs-Beweis ausreicht, der sollte einen Blick auf den Instagram-Account von Bieber-Senior werfen. Zu einem Foto seines Sohnes vor einem Sonnenuntergang am Meer schreibt Vater Jeremy: "Stolz ist eine Untertreibung! Aufgeregt wegen des nächsten Kapitels!"

Und Mama Pattie Mallette schreibt auf Twitter: "Love Love Love Love Love Love Love."

Was genau es mit dem Ring auf sich hat und ob das "nächste" Kapitel wirklich die Ehe sein wird, steht jedenfalls noch nicht offiziell fest. Denn weder auf dem Instagram-Account von Justin noch auf dem von Hailey gibt es einen Kommentar. (kms)  © spot on news

Teaserbild: © imago/ Pratik Chorge/ Hindustan Times/ Kathy Hutchins/ IPA