Klaas Heufer-Umlauf kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Für seine neue Serie "Check Check" ist er nicht nur als Produzent tätig, sondern auch als Schauspieler. Und diese Rolle scheint dem Entertainer mehr als zuzusagen. Strebt er etwa einen Berufswechsel an?

Mehr TV- und Streaming-News finden Sie hier

Klaas Heufer-Umlauf erweitert die deutsche TV-Landschaft um seine neue Comedy-Serie "Check Check". Dabei ist der 36-Jährige nicht nur als Ideengeber und Produzent aufzuführen, sondern auch als Mime der Hauptrolle Jan.

Wie sehr ihm die Arbeit am Set gefallen hat, verriet der Entertainer jüngst in einem Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news. Er schwärmte von den Vorteilen des Schauspieler-Daseins:

"Es gibt lecker Mittagessen, alle tragen einem alles hinterher, man wird überall hingebracht, als wäre man ein bisschen doof - das finde ich irgendwie schön."

Als Darsteller fühle sich Heufer-Umlauf "so aufgeräumt und strukturiert". Jeden Morgen wache er auf und wisse, "was an dem Tag passieren wird". In seinem Job als Moderator, Entertainer und TV-Clown sei das anders.

Immer noch ganz bodenständig

Heufer-Umlaufs Serien-Charakter Jan ist Mitarbeiter am Security Check in einem Provinzflughafen. Ein eher bodenständiger Typ. Ob sich der 36-Jährige nach etlichen Jahren im Showgeschäft damit überhaupt noch identifizieren kann?

"Klar", meinte er. "Mit echter Arbeit tue ich mich mittlerweile zwar schwer, aber ich bin gelernter Friseur und habe drei Jahre lang am Stuhl gestanden." Schließlich folgte der Zivildienst als Pfleger. "Das war anstrengend, aber auch schön", so der Moderator von "Late Night Berlin" weiter. So etwas könne er sich "durchaus wieder vorstellen".

Mit Partnerin Doris Golpashin vor der Kamera

"Check Check" ist ab dem 21. Oktober auf dem Streaming-Portal Joyn abrufbar. Nach Heufer-Umlaufs Aussagen erwarte die Zuschauer eine "hoch emotionale" wie zugleich "hochgradig alberne" Serie.

Das Besondere: Neben dem 36-Jährigen wird auch dessen Partnerin Doris Golpashin darin zu sehen sein. Sie spielt Jans Jugendliebe Sabine. Heufer-Umlauf und Golpashin sind offiziell seit 2012 zusammen und haben zwei gemeinsame Kinder. (cos)  © spot on news

Klaas Heufer-Umlauf scheitert mit Spendenaktion zur Seenotrettung

Der TV-Entertainer ist mit seiner Seenotrettungsaktion gescheitert. Mit der Niederlage sind auch sechstellige Spendenbeträge untergegangen.