Die langen Haare sind ein Markenzeichen von Sarah Lombardi. Doch jetzt hat der Reality-TV-Star offenbar eine radikale Typveränderung gewagt und sich die Haare ein gutes Stück schneiden lassen. Die Fans sind begeistert.

Weitere Stars-News finden Sie hier

Eigentlich kennt man Sarah Lombardi nur mit einer langen Wallemähne. Doch wie es aussieht, hat sie sich getraut und beim Friseur ordentlich Haare gelassen. Auf Facebook teilte die Sängerin ein Video von ihrem Friseurbesuch. Leicht fiel ihr die Typveränderung offensichtlich nicht.

Tränen bei Friseurbesuch von Sarah Lombardi

Wie in dem Video zu sehen ist, ließ sich Sarah Lombardi ein gutes Stück von ihrem Zopf schneiden. Dabei flossen ein paar Tränen bei der 25-Jährigen. Auch im Kommentar zum Video machte sie deutlich, dass sie der Friseurbesuch Mut gekostet hat: "Ja, ich habe es getan. Ich hätte niemals gedacht, dass ich mich das trauen würde." Für die Sängerin, deren Ehe mit Pietro Lombardi 2016 scheiterte, sei es mehr als eine optische Veränderung. "Für mich bedeutet das nicht einfach nur eine neue Frisur, für mich ist es der Anfang eines neuen Kapitels. Ich habe in der letzten Zeit so viel Kraft getankt und bin so stark wie noch nie! Das ist erst der Anfang", schrieb sie weiter.

Fans freuen sich für Sarah Lombardi

Für welchen Haarschnitt sich Sarah Lombardi entschieden hat und wie sie mit den kürzeren Haaren aussieht, ist bislang nicht bekannt. Die Fans sind aber schon jetzt begeistert, wie zahlreiche Kommentare unter dem Facebook-Video zeigen. "Ein neuer Lebensabschnitt erfordert bei Frauen irgendwie immer eine Veränderung. Tolle Entscheidung und ich bin mir sicher, auch das wird dir super stehen, du hast eine tolle Wandlung durchgemacht", kommentierte etwa eine Nutzerin den Beitrag.© 1&1 Mail & Media / CF

Teaserbild: © imago/Future Image