Lena Dunham schockte ihre Fans mit der Beichte, abhängig von Pillen gewesen zu sein. Doch diese Zeit liegt mittlerweile ein Jahr hinter hier, das feiert die Schauspielerin auf Instagram.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Im November 2018 offenbarte Lena Dunham der Öffentlichkeit, dass sie süchtig nach Medikamenten war. Zu diesem Zeitpunkt war die "Girls"-Darstellerin bereits seit sechs Monaten clean. Nun feiert die heute 32-Jährige den nächsten Meilenstein im Kampf gegen ihre Sucht und teilt diesen Moment mit ihren Fans auf Instagram.

"Heute bin ich in der wundervollen Position, ein Jahr clean zu sein", schreibt Lena Dunham in einem aktuellen Beitrag auf ihrem Instagram-Account. Ein wichtiger Schritt für die Schauspielerin und Filmemacherin, denn hinter ihr liegen harte Zeiten.

Aufgrund wiederkehrender Angstzustände bekam Dunham über Jahre hinweg das Beruhigungsmittel Clonazepam von ihrem Arzt verschrieben. Dies habe geholfen, ihre Angststörung zu behandeln. Allerdings habe Dunham selbst lange nicht gemerkt, dass sie abhängig von den Pillen wurde.

Lena Dunham steht wieder mitten im Leben

"Ich wusste nicht, dass ich ein Drogenproblem habe: weil mir mein Arzt diese Medikamente verschrieben hat, weil ich nach außen hin erfolgreich war und weil ich kein wildes Partymädchen war." Dabei habe es Anzeichen gegeben, so Dunham weiter. Sie habe Menschen verletzt, die sie liebt und sich verloren und einsam gefühlt.

Umso besser scheint es dem Hollywoodstar jetzt zu gehen, da ihre Sucht 365 Tage hinter ihr liegt.

"Ich habe eine Menge coole Dinge in diesem Leben getan, aber keines davon hat mir diesen Frieden, die Freude und die bleibenden Verbindungen beschert, die ich bekommen habe, seit ich Teil einer Suchthilfe-Gemeinschaft bin", freut sich Lena Dunham.

Jetzt sei sie wieder bereit, sich ihrem Leben zu stellen. "Ich laufe vor diesem wunderschönen Karneval nicht mehr davon, sondern bin stattdessen mittendrin."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Die Liebes-News der Woche

Miranda Kerr und Wolke Hegenbarth dürfen sich über Nachwuchs freuen. In der Welt der Stars ist aber nicht alles rosarot. Hilaria Baldwin verkündet traurige Neuigkeiten. Das und mehr in den Liebes-News der Woche.