Lena Meyer-Landrut scheint Halloween kaum erwarten zu können. Die einstige ESC-Gewinnerin schmiss sich bereits am Sonntag in ein gruseliges Kostüm. Das zeigt ein aktueller Instagram-Schnappschuss der Sängerin, auf dem von "Lovely Lena" nicht mehr viel übrig ist.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Es ist zwar noch ein bisschen hin bis zum gruseligsten Tag im Jahr, doch Lena Meyer-Landrut ist schon jetzt in Halloween-Stimmung. Auf einem aktuellen Instagram-Foto posiert die 27-Jährige als eine Art Zombiebraut.

Mit blutunterlaufenen Augen, blasser Haut, einer hellblauen Kontaktlinse, einem Blumenkranz und blonden statt braunen Haaren ist Lena Meyer-Landrut auf dem Bild kaum wiederzuerkennen. "In Halloween-Laune", schreibt die einstige ESC-Gewinnerin zu dem Instagram-Foto.

Fans von Lena Meyer-Landrut begeistert

Das Bild kommt bei ihren Fans super an. "Wow, sieht echt krass aus", meint etwa ein User. Dass sich die Verkleidungskünste von Lena Meyer-Landrut durchaus sehen lassen können, findet ein anderer Nutzer. Er schreibt: "So erkennt man dich überhaupt nicht mehr."

Anderen gefallen vor allem die Haare von Lena Meyer-Landrut. Dabei dürfte es sich wahrscheinlich um eine Perücke handeln. "Das Blond steht dir wirklich super", schreibt eine Userin.

Und wiederum eine Nutzerin sieht in Zombie-Lena sogar eine gewisse Ähnlichkeit zu einer anderen berühmten Sängerin. Sie schreibt: "Ich dachte erst, du wärst Lana Del Rey und war voll erschrocken."

Comeback bei "The Voice Kids"

Erst am Freitag wurde übrigens bekannt, dass Lena Meyer-Landrut nach ihrem Sieg mit Schützling Noah-Levi ab 2019 wieder in der Jury von "The Voice Kids" sitzen wird, und zwar an der Seite von Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß, The BossHoss und Mark Forster.  © 1&1 Mail & Media / CF