Seit 2010 sind Hollywood-Schauspielerin Meg Ryan und Sänger John Mellencamp ein Paar. Doch ihre Beziehung hatte Höhen und Tiefen, mehrmals war Schluss. Jetzt wollen die beiden Nägel mit Köpfen machen und heiraten.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Sie können nicht miteinander, aber auch nicht ohne den anderen. Diesen Anschein hat die On-Off-Beziehung zwischen Meg Ryan und John Mellencamp zumindest bislang erweckt. Die US-Schauspielerin und der Rock- und Folksänger lernten sich 2010 kennen und lieben. Doch mehrmals trennte sich das Paar. Mellencamp war zwischenzeitlich mit dem ehemaligen Supermodel Christie Brinkley liiert. Erst im letzten Jahr fand das Paar wieder zueinander – und dieses Mal soll es wohl für immer sein.

Meg Ryan verkündet Verlobung mit einer Zeichnung

Denn nun verkündete Meg Ryan die Verlobung mit John Mellencamp bei Instagram. Der "Schlaflos-in-Seattle"-Star postete dort eine witzige Zeichnung, die das Paar darstellen soll: Beide halten Händchen, Mellencamp trägt eine Gitarre bei sich. Dazu schreibt Meg Ryan nur kurz und knapp: "Engaged!", also "Verlobt!".

Für den Hollywood-Star wäre es die zweite Ehe. Ryan war zehn Jahre lang mit Schauspieler-Kollege Dennis Quaid verheiratet, bevor sich die beiden 2001 scheiden ließen. Sie haben einen gemeinsamen Sohn miteinander. Der fünffache Vater John Mellencamp war bereits dreimal verheiratet, 2011 wurde die letzte Ehe mit Ex-Model Elaine Irwin geschieden.  © 1&1 Mail & Media / CF

Alte Liebe rostet nicht? Bei Meg Ryan und John Mellencamp scheint das zuzutreffen. Drei Jahre nach der Trennung soll das Paar wieder zueinander gefunden haben.