Ein kurzes Video aus dem Krankenbett wirft die Frage auf: Was ist los bei "Let's Dance"-Teilnehmer Oliver Pocher?

Mehr Infos zu "Let's Dance" finden Sie hier

"Let's Dance"-Kandidat Oliver Pocher hat in seiner Instagram-Story ein Video gepostet, das Fragen aufwirft. Der kurze Clip zeigt, wie der Comedian auf einer Krankenliege am Tropf hängt – mehr nicht. Fans fragen sich nun, ob es Pocher gut geht.

"RTL" gegenüber gab der Spaßvogel schonmal Entwarnung: "Ich werde es überleben", erklärt Pocher, ohne näher auf das gesundheitliche Problem einzugehen. "Es ist nichts Dramatisches. Unter der Woche war es jetzt teilweise nicht ganz optimal. Es war halt so ein bisschen mittelmäßig und dann habe ich mir lieber mal eine Infusion geben lassen", sagte der 41-Jährige.

Sogar Pietro rief an

Nicht nur Fans und "Let's Dance"-Zuschauer haben sich Sorgen gemacht – auch seine Kollegen bei der Tanzshow und Freunde waren alarmiert, wie Pocher mit einem Schmunzeln erzählt: "Ich habe nicht damit gerechnet, aber ich habe echt viele Anrufe von Leuten bekommen. Pietro: 'Geht es dir gut? Kann ich dir helfen?'"

Unterschätzen sollten seine Mitstreiter den werdenden Papa in der achten Show trotzdem nicht: "Ich werden einen Supertanz hinlegen." (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

"Let's Dance": Oliver Pochers beste Auftritte

Woche für Woche liefert Oliver Pocher bei "Let's Dance" einzigartige Performances ab. Zwar überzeugt der Comedian dabei nicht unbedingt mit seiner tänzerischen Darbietung, dafür aber umso mehr mit seinen spektakulär komischen Outfits. Hier das Best-of – so far!
Teaserbild: © imago images / Future Image