Oliver Pocher

Oliver Pocher ‐ Steckbrief

Name Oliver Pocher
Beruf Moderator, Schauspieler, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Hannover / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 172 cm
Gewicht 76 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerAnnemarie Carpendale, Monica Ivancan, Alessandra Meyer-Wölden, Sarah Joelle Jahnel
Links www.oliverpocher.de

Oliver Pocher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Oliver Pochers Steckbrief ist mit kleinen und großen Skandalen gepflastert. Dennoch gehört der Moderator und Komiker mittlerweile zum Inventar des deutschen Fernsehers.

Oliver Pocher kam in Hannover zu Welt, wo er zunächst die Realschule Isernhagen besuchte und anschließend eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann absolvierte. Während der Ausbildung jobbte Pocher bei verschiedenen Radiosendern und als DJ für Diskotheken und Familienfeiern. Seine ersten Comedy-Erfahrungen sammelte er in der Gruppe "Holla-Bolla" sowie als Warmupper der Talk-Sendung "Birte Karalus". In der Talkshow von Bärbel Schäfer hatte Oliver Pocher 1998 seinen ersten TV-Auftritt. Dabei versuchte er fünf Minuten lang, sein komödiantisches Talent zu demonstrieren, wurde jedoch vom Publikum ausgepfiffen. Ein Jahr später landete er nach einem Auftritt in der RTL-Talkshow von Hans Meiser beim Kölner Musiksender VIVA, wo er eine Woche lang die Nachmittagsshow "Interaktiv" moderierte und später übernommen wurde. Fortan etablierte sich Pocher in der Stammbesetzung des Senders und moderierte unter anderem die Formate "Top 100", "Was geht ab" und "Planet Viva". Parallel dazu spielte er ab 2002 in der ARD-Serie "Sternenfänger", die auch seiner MTV-Kollegin Nora Tschirner als Sprungbrett diente. Mit dem Wechsel zu ProSieben ("Rent a Pocher") begann Oliver Pochers publikumswirksamer Aufstieg in den deutschen TV-Olymp. Der Moderator gewann 2005 den Musikpreis "Comet", wurde von dem Elektronikhändler MediaMarkt als Testimonial eingespannt und trat zunehmend auch als Standup-Comedian in Sendungen wie "Quatsch Comedy Club" auf. Pochers derber Humor ist bis heute umstritten, bescherte ihm aber letztendlich große Formate wie die "Oliver Pocher Show" und "Schmidt und Pocher" im Ersten. Im Rahmen der Verfilmung des Romans "Vollidiot" landete der Fußballfan auch auf der großen Leinwand. Während viele Formate mit Oliver Pocher quotentechnisch keine nachhaltigen Erfolge waren, wurde er dadurch zunehmend einem breiten Publikum bekannt. Heute gehört er zu den bekanntesten Comedians und Moderatoren des Landes.

Karrieretechnisch läuft es für Pocher wieder rund: Er geht wieder zurück zu SAT1 und bekommt dort eine neue Show. Zudem moderierte er gemeinsam mit Cindy aus Marzahn "Promi Big Brother" und den "Deutschen Fernsehpreis". Mit dem Model Alessandra Meyer-Wölden war Pocher von 2010 bis 2014 verheiratet. Die Scheidung des Paares verlief zum Wohle ihrer drei gemeinsamen Kinder freundschaftlich. Von November 2013 bis März 2016 war Pocher in einer Beziehung mit der Tennisspielerin Sabine Lisicki. 2017 wurde er Sieger in der ProSieben-Show "Global Gladiators", in der er in Afrika mit anderen Prominenten zahlreiche Wettkämpfe bestreiten musste.

Oliver Pocher ‐ alle News

Die Versteigerung privater Gegenstände von Tennislegende Boris Becker ist offiziell beendet. Auch Oliver Pocher hat dabei zugeschlagen und ersteigerte zwei Glas-Trophäen für über 23.000 Pfund (umgerechnet über 25.500 Euro). Dabei gab es auch eine Spitze gegen die Wimbledon-Legende. Wirklich grün sind die beiden sich nämlich nicht. Aber auch andere Promis hatten und haben Zoff mit dem Comedian.

Oliver Pocher und Ex-Tennisstar Boris Becker gerieten in der Vergangenheit mehr als einmal medienwirksam aneinander. Nun scheint Pocher aber Becker aus der Schuldenfalle helfen zu wollen - der Komiker hat Trophäen aus der Sportkarriere Beckers ersteigert.

Dass Oliver Pocher das Rampenlicht genießt, ist keine Neuigkeit. Nun hat sich der 41-Jährige auf der Fashion Week in Berlin auf neues Terrain gewagt: den Laufsteg. Das Ergebnis ist ... bemerkenswert. Aber sehen Sie selbst.

Oliver Pocher hat selbst Kinder und hält diese aus der Öffentlichkeit heraus. Prominente Eltern, die ihre Kinder vor die Kamera stellen und sie vermarkten, nennt der Entertainer "asozial".

In der Regel ist Comedian Oliver Pocher für jeden Spaß zu haben. Bei einem Thema hört der jedoch auf, und zwar, wenn es um Kinder auf Social Media geht.

Angst vor der Entbindung? Schnarch! Oliver Pochers Freundin Amira M. Aly fand ein Geburtsvideo so langweilig, dass sie einfach einschlief

Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die süße Nachwuchs-News gaben die beiden erst kürzlich bekannt – und schon jetzt bereitet der wachsende Babybauch der 26-Jährigen erste Probleme. Doch worum geht es?

Oliver Pocher und seine Freundin Amira M. Aly bekommen bald ihr erstes gemeinsames Kind. In Sachen Namenswahl hat der Comedian da schon einige kreative Ideen.

TV-Comedian Oliver Pocher (41) möchte noch einmal in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" antreten - für seinen "Magic Moment". Das verkündete er Mittwochabend bei "stern TV" mit Steffen Hallaschka.

Schiefer Gesang, schwerfällige Show und beim ESC unerwünschte, politische Botschaften: Madonna hat mit ihrem Auftritt in Israel für Wirbel gesorgt – und muss seither viel Häme einstecken.

Oliver Pocher muss seine Tanzschuhe einpacken. Der Komiker ist am Freitagabend bei "Let's Dance" ausgeschieden. Seine eigenwillige Discofox-Show sowie die Giftpfeile gegen Mitstreiterin Barbara Becker gingen offenbar nach hinten los.

Bei aller Perfektion auf dem Tanzparkett: "Let's Dance" ist eine Unterhaltungs-Show - und in der diesjährigen Staffel hat sie völlig überraschend ihren besten Entertainer verloren. Wer weiterkam, wer Tränen lachte und welcher Profi beleidigt von der Bühne floh, erfahren Sie in der Bildergalerie mit den Höhepunkten aus der achten Show der RTL-Tanzgala.

Oliver Pocher ist bei "Let´s Dance" ausgeschieden. Und das obwohl er sich der Komiker beim Discofox mächtig ins Zeug legte. Sehen Sie hier den Tanz Marathon der vergangenen Folge. 

Ein kurzes Video aus dem Krankenbett wirft die Frage auf: Was ist los bei "Let's Dance"-Teilnehmer Oliver Pocher?

Oliver Pocher postet ein Video, in dem er am Tropf hängt. Was ist dem "Let's Dance"-Teilnehmer passiert?

Baby-Hammer bei Oliver Pocher: Seine Freundin Amira M. Aly verkündet die frohe Botschaft per Instagram: Sie ist schwanger. Für das Paar ist es das erste Kind. Pocher hat bereits drei Kinder aus der Ehe mit Alessandra Meyer-Wölden.

Bald sind sie zu dritt: Comedian Oliver Pocher (41) und seine Freundin Amira Aly  verkünden mithilfe von drei Sicherheitsnadeln eine süße Botschaft. Die beiden werden Eltern!

Woche für Woche liefert Oliver Pocher bei "Let's Dance" einzigartige Performances ab. Zwar überzeugt der Comedian dabei nicht unbedingt mit seiner tänzerischen Darbietung, dafür aber umso mehr mit seinen spektakulär komischen Outfits. Hier das Best-of – so far!

Oliver Pocher galt bislang als Publikumsliebling bei "Let's Dance". Jetzt sorgte er mit einer Äußerung für große Empörung.

"Let's Dance": Oliver Pocher teasert nächsten Auftritt an

Nachdem Oliver Pocher in der RTL-Show "Let's Dance" in Schulmädchen-Montur als Britney Spears über das Tanzparkett fegte, knöpft sich der Comedian auch in der kommenden Folge einen international gefeierten Musikstar vor. Einen Vorgeschmack gibt er nun auf Instagram.

Bei Oliver Pocher gab's Zugabe-Rufe, bei Thomas Rath und Kerstin Ott ungläubiges Kopfschütteln. Der eine ist mit 23 Punkten raus, die andere mit 7 Punkten weiter dabei. Alle Höhe- und Tiefpunkte der vierten Live-Show finden Sie in der Bildergalerie.

Bald sind sie quasi Kollegen: Oliver Pocher und seine Freundin Amira Aly werden bei der RTL-Show "Let’s Dance" zusammenarbeiten. Während der Comedian vor der Kamera das Tanzbein schwingt, arbeitet sie hinter den Kulissen der Tanzshow.

Oliver Pocher hat auf seine ganz eigene Art Abschied von Modezar Karl Lagerfeld genommen: Er postete ein Bild auf Instagram. Doch das kam bei vielen Usern überhaupt nicht gut an.

Lasziv posierend – genauso hat Oliver Pocher niemand Geringeren als Heidi Klum zum Valentinstag via Instagram gegrüßt. Jetzt folgte die Antwort des Models.