Weil er 2009 lieber zum Halbfinale von "X Factor" ging, anstatt als Trauzeuge zur Hochzeit seines Bruders Ben, reden Olly Murs und sein Zwillingsbruder kein Wort mehr miteinander. Jetzt, acht Jahre danach, sehnt sich der Sänger nach einer Versöhnung.

Familie kann man sich einfach nicht aussuchen! Diese Erfahrung musste auch schon Olly Murs (33) machen. Dass der Popstar vor acht Jahren andere Prioritäten gesetzt hat, hat ihm sein Zwillingsbruder Ben nie verziehen. Seitdem ist das Brüderpaar nicht nur in kompletter Funkstille zerstritten, auch von den Eltern Vicky-Lynn und Peter Murs hat sich Ben entsagt. Die halten nämlich zu Olly!

Start einer großen Karriere

Dabei hat sich die britische Castingshow für Olly gelohnt: Zwar belegte er nicht den ersten, dafür aber den zweiten Platz und die Karriere folgte auf dem Fuße. Seitdem ist er auch in Deutschland bekannt, tourt um die Welt und verkauft fleißig Platten. Diesen Erfolg kann der 33-Jährige aber nicht bedingungslos genießen.

Wunsch nach Frieden

Dass Bruder Ben immer noch sauer ist und jeglichen Kontakt meidet, macht dem Briten ganz schön zu schaffen, wie er jetzt im Interview mit der britischen "Sun" verriet. "Jeder Künstler hat eine dunkle Seite oder jemanden, der gegen ihn ist. Bei mir war es immer mein Bruder."

Doch obwohl bereits einige Annäherungsversuche scheiterten, gibt sich Olly optimistisch: "Ich glaube, dass da immer noch Liebe zwischen uns allen ist. Es geht darum eine Lösung und einen richtigen Zeitpunkt zu finden, um zusammenzukommen und das hinter sich zu lassen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass das passieren wird. Ich bin mir sogar sicher, denn wir sind eine Familie und egal was passiert ist, werden wir einander irgendwann verstehen."

Liebe als Ablenkung

Bis es soweit ist, könnte sich der Sänger ja mit einer neuen Freundin ablenken. Olly ist nämlich auf der Suche! "Ich bin Single und ich genieße das wirklich überhaupt nicht, wenn ich ehrlich bin. Es mag vielleicht im Fernsehen oder auf Instagram so aussehen, als ob ich eine tolle Zeit haben würde, habe ich auch – aber ich hätte wirklich gerne eine Beziehung. Ich bin so ein Typ. Ich mag zwar auch das Singleleben, aber es kann ganz schön einsam sein manchmal."

Seit 18 Monaten ist er bereits Single. Interessierte Frauen sollten aber bedenken, dass ein Auftritt gegenüber einer möglichen Hochzeit Vorrang haben könnte ...   © top.de