Am 9. Juni feierte der ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Pietro Lombardi seinen 26. Geburtstag. Allerdings musste er seinen Ehrentag ohne Söhnchen Alessio verbringen – dahinter steckt ein bestimmter Grund.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Zum Wohle von Alessio haben sich Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammengerauft und sogar den zweiten Geburtstag für den Knirps ausgerichtet. Die Wogen schienen geglättet. Doch nun ist die 25-Jährige frisch verliebt und Pietro musste seinen Ehrentag am vergangenen Wochenende ohne seinen Sohn feiern. Bahnt sich womöglich ein neuer Rosenkrieg bei den Lombardis an?

Süße Glückwünsche von Alessio via Instagram

Nicht wirklich. Weshalb Alessio nicht zum Geburtstag von Papa Pietro Lombardi konnte, verriet Sarah Lombardi in ihrer Instagram-Story: Sie waren auf dem 30. ihrer Cousine eingeladen.

"Und der Papa hat heute auch Geburtstag und wir haben heute Morgen schon 'Happy Birthday' gesungen. Wir wünschen dir einen ganz, ganz tollen Geburtstag mit deinen Kumpels. Hab viel Spaß."

Zudem teilte die Sängerin ein niedliches Foto von Alessio, das sie mit den Worten "Happy Birthday Papi, hab dich sooooo lieb" versah.

Pietro Lombardi im WM-Fieber

Den süßen Schnappschuss teilte Pietro Lombardi ebenfalls in seinem virtuellen Fotoalbum und ließ seine Follower wissen, dass diese Geburtstagsgrüße von Alessio "das schönste Geschenk heute" für ihn gewesen seien.

Zeit zum Feiern hatte der Musiker ohnehin nicht: An seinem Ehrentag traf er Vorbereitungen für den Videodreh zu der WM-Version seines Songs "Phänomenal". Einige glückliche Fans durften sogar mit ihm vor der Kamera stehen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Sarah Lombardi spricht über Freund Roberto und Fehler aus der Beziehung mit Pietro

Sarah Lombardi hat wieder einen Freund. In einem Interview erzählt sie, was sie aus der Beziehung mit Pietro gelernt hat und welche Fehler sie mit Robert unbedingt vermeiden will. © ProSiebenSat.1