Hätten Sie sie erkannt? Barbara Schöneberger hat ein Foto von sich auf Instagram gepostet, das die Moderatorin im Jahr 2002 zeigt – mit 28 Jahren.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Barbara Schöneberger (44) hat in der Foto-Kiste gewühlt und ein süßes Fundstück aus alten Tagen auf Instagram gepostet. Auf einer Schwarz-Weiß-Aufnahme aus dem Jahr 2002 ist Deutschlands beliebteste Fernsehmoderatorin zu sehen – man muss fast zweimal hinsehen, um sie wirklich zu erkennen.

Barbara Schönberger moderierte "Blondes Gift"

Damals war die Blondine gerade 28 Jahre alt und moderierte die Talkshow "Blondes Gift". Die erste eigene Show war für die Moderatorin eine Sendung, die ihren eigenen Bekanntheitsgrad in Deutschland enorm steigerte. Mit Smokey Eyes und Pony lächelte Barbara Schöneberger auf dem Foto in die Kamera – beinahe noch etwas schüchtern.

Heute, 16 Jahre später, ist die TV-Queen kaum wiederzuerkennen. Das findet offensichtlich auch Barbara Schönerberger selbst. Denn zu dem Schnappschuss schreibt sie in dem dazugehörigen Kommentar: "Das bin tatsächlich ich! 2002!" Dazu die Hashtags: #langeher, #diealtenbildersinddiebesten, #pony und #liebernicht.

Fans sind begeistert

Fans des TV-Stars sind begeistert von dem Foto aus frühen Tagen. Über 22.000 Follower haben das Posting mit einem "Like" markiert (Stand: 27.08.18, 06:30 Uhr). In den Kommentaren wird Barbara Schöneberger mit Komplimenten überschüttet.

Viele User sehen eine gewisse Ähnlichkeit zu einer anderen Promi-Dame. "Bisschen wie Olivia Newton John", meint etwa eine Nutzerin. Ein anderer pflichtet bei: "Olivia Newton John – das war mein erster Gedanke." Ein Dritter schreibt hingegen einfach nur: "Hübsch hübsch...aber jetzt noch viel hübscher."  © 1&1 Mail & Media / CF