(ah) - Die schönste Meldung des Morgens: Robbie Williams ist Vater geworden! Seine Frau Ayda Field brachte am Dienstagnachmittag die kleine Tochter namens Theodora Rose Williams zur Welt. Das schreibt der Sänger auf seiner Webseite "robbiewilliams.com".

Williams erstes Kind wurde um 15.33 Uhr (Ortszeit) geboren. Es wiegt knappe 3.300 Gramm. Kaum auf der Welt, hat Theodora auch schon einen Spitznamen: Teddy nennt der 38-Jährige seinen Nachwuchs stolz. Auch ein bisschen theatralisch wird er in der Meldung. Sie beginnt mit: "Gelobt sei der Herr!"

Offenbar ist die Geburt glatt gelaufen. "Baby, Mummy and Daddy are all rockin..." ("Baby, Mama und Papa sind am Rocken..."), verkündet der Popstar.

Williams und die amerikanische Schauspielerin Field haben vor zwei Jahren geheiratet, zusammen sind sie seit fünf Jahren.