Gute Nachrichten von Eddie Murphy: Der Schauspieler und seine Verlobte Paige Butcher sind erneut Eltern geworden. Für den Hollywoodstar ist es das zehnte Kind.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Eddie Murphy hat allen Grund zur Freude: Der Schauspieler ist vor wenigen Tagen wieder Vater geworden. Wie das US-Portal "eonline" berichtet, brachte seine Verlobte am 30. November einen Sohn zur Welt, der auf den Namen Max Charles hört. "Mutter und Sohn geht es beiden gut", zitiert das Portal einen Sprecher des "Beverly Hills Cops"-Stars.

Zweites Kind für Eddie Murphy und Paige Butcher

Für Eddie Murphy und seine Freundin ist es das zweite gemeinsame Kind. Im Mai 2016 brachte Paige Butcher die gemeinsame Tochter des Paares Izzy Oona Murphy zur Welt.

Für das Model, das seit 2012 mit dem Schauspieler zusammen ist, war es das erste Kind. Eddie Murphy hat nach der Geburt seines jüngsten Sohnes insgesamt zehn Kinder aus verschiedenen Beziehungen.

Hochzeit mit Paige Butcher?

Erst im vergangenen September sollen sich Eddie Murphy und Paige Butcher nach rund sechs Jahren Beziehung verlobt haben. Für den Schauspieler wäre es die zweite Ehe.

Da das Paar sein Privatleben so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraushält, ist aber nicht bekannt, ob es bereits einen Termin für die Hochzeit gibt.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Eddie Murphy, Bob Marley und Co.: Diese Promi-Väter sind sehr potent

Großfamilie erwünscht: Eddie Murphy ist zum zehnten Mal Vater geworden. Aber auch andere Promi-Väter sind sehr potent.