Mit nur 54 Jahren ist die Frau von Martin Semmelrogge, Sonja Semmelrogge, gestorben. Sie erlag ihrem Krebsleiden.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Wie das Management von Martin Semmelrogge dem Portal "Promiflash" bestätigte, verstarb seine Frau Sonja nach langer Behandlung und Chemotherapie an den Folgen ihrer Lungen- und Bauchspeicheldrüsenkrebserkrankung mit 54 Jahren.

"Nach einer Chemo ging es wieder etwas bergauf. Sie betete viel, setzte sich mit Gott auseinander", zitiert das Promi-Portal einen Insider, der sich in der "Freizeit Revue" geäußert haben soll.

2017 war das Paar im "Sommerhaus der Stars"

2017 hatte das Paar noch an der TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" teilgenommen, war jedoch bereits nach der ersten Folge ausgeschieden. Anschließend gingen Martin und Sonja Semmelrogge nach fast 20 Jahren Ehe privat getrennte Wege.

Dennoch blieben sich der Schauspieler und die Künstleragentin freundschaftlich verbunden. Im Laufe ihrer Beziehung lebten die beiden auf Mallorca, in Boltenhagen an der Ostsee und im kalifornischen Ventura. Das Paar hat keine Kinder.  © 1&1 Mail & Media / CF