Souvenirs vom Set: Diese Schauspieler sicherten sich ein Andenken an ihre Filme

Ob aus dem Urlaub oder von der letzten Familienfeier: Andenken besitzt jeder Mensch. Dass die bei Hollywood-Stars kurioser ausfallen als bei Normalos, leuchtet ein. So mancher Schauspieler sicherte sich aber besonders schräge Mitbringsel vom Set.

Aber auch andere Helden des Comicverlags "DC" versuchten sich am Set als Langfinger. So zum Beispiel Jason Momoa, der in den Filmen von DC Comics Arthur Curry, den "Aquaman" spielt. Im Dezember 2018 kam der erste Solo-Film rund um den König von Atlantis in die Kinos.
Im Rahmen eines Interviews mit der Sendung "Kino+" des Internetsenders "Rocket Beans TV" gab Momoa zu, mehrere Gegenstände vom Set entwendet zu haben. "Im Prinzip habe ich alles mitgenommen was ich angefasst habe", so Momoa. Dazu gehörten laut seiner Aussage vor allem einige Dreizacke. In den Comics ist ein magischer Dreizack die traditionelle Waffe von Aquaman.