Am 3. März starb Luke Perry überraschend nach einem Schlaganfall. Seitdem trauert ganz Hollywood um den einstigen "Beverly Hills, 90210"-Star. Nur Ex-Kollege Jason Priestley meldete sich nicht zu Wort – bis jetzt.

Mehr Star-News gibt es hier

Mit Luke Perrys plötzlichem Tod hat niemand gerechnet. Umso überwältigender ist die Anteilnahme in ganz Hollywood. Serien-Kollege und Freund Jason Priestley fand bisher keine Worte zum Verlust des Schauspielers. Jetzt – drei Tage nach dem Tod – nahm Jason via Instagram öffentlich Abschied von seinem langjährigen Freund.

Emotionale Worte

In einem emotionalen Post macht Jason Priestley deutlich, wie sehr ihn der Verlust seines Freundes schmerzt, dem er seit 29 Jahren nahestand: "Es hat mich ein paar Tage gekostet, um herauszufinden, wie ich das hier schreibe. Mein guter Freund über 29 Jahre, Luke Perry, war einer dieser wahrlich besonderen Menschen, die sich wirklich um einen kümmerten. Luke war nicht nur ein Star, er war ein unglaublich helles Licht, das viel zu schnell erloschen ist. Das ist der Grund, weshalb ich, und auch andere, heute so großen Kummer verspüren."

"Gute Nacht, süßer Prinz"

"Wenn du das Glück hattest, Luke zu kennen, oder jemals seinen Weg gekreuzt hast, weiß ich, dass du heute ebenfalls traurig bist. Die Kerze, die zweimal so hell brennt, brennt nur halb so lang. Du hast so hell gebrannt Luke. Gute Nacht, süßer Prinz", schreibt Jason unter ein Foto, dass ihn zusammen mit Luke damals und heute zeigt.

Aus Serien-Kollegen wurden Freunde

Kennengelernt hatten sich die beiden am Set von "Beverly Hills, 90210", in der beide eine Hauptrolle spielten. Während Jason Priestley von der ersten bis zur neunten Staffel und abschließend auch nochmal mit einem Kurzauftritt im Finale dabei war, war Luke Perry von der ersten bis zur sechsten Staffel und anschließend von der neunten Staffel bis zum Finale dabei. (bl)  © spot on news

Bildergalerie starten

Luke Perry: Das waren seine besten Rollen

Schauspieler Luke Perry starb am Montag an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Mit einer Rolle werden ihn seine Fans auf immer verbinden.