Drei Männer sollen die Teilnehmer bei "Das Sommerhaus der Stars" Willi und Jasmin Herren bedroht und beschimpft haben. Wer die Unbekannten waren, ist dem Paar nicht bekannt.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

In der letzten Woche ist es vor dem Haus von Willi Herren zu Randalen gekommen: Drei Männer hätten Eier auf seine Haustür geworfen und ihn lautstark bedroht, wie er der "Bild"-Zeitung mitteilte.

"Jasmin und ich waren daheim. Plötzlich hämmerte es an der Tür und man hörte laute Männerstimmen. Sie schrien, dass wir rauskommen sollten und beschimpften uns. Wir hatten echt Panik und waren wie unter Schock", erzählt Herren.

Danach hätten sie die Polizei gerufen. Als diese vor Ort ankam, seien die Männer jedoch geflüchtet.

Nach "Sommerhaus der Stars": Wer waren die drei Männer?

Im "Sommerhaus der Stars" gab es Zoff zwischen Willi und Jasmin Herren und dem Promi-Paar Johannes Halles und Yeliz Koc. Für Herren ist ein Zusammenhang mit den randalierenden Männern denkbar: "Wir bekommen im Netz auch viele Drohungen. Auch von Leuten, die Johannes und Yeliz auf deren Kanal folgen und sich von ihnen aufgestachelt fühlen. Sowas muss nicht sein."

Ob es sich bei den Männern tatsächlich um Fans der Ex-Mitstreiter aus dem "Das Sommerhaus der Stars" handelt, ist nicht geklärt. Willi Herren erstattete laut "Bild" Anzeige gegen Unbekannt, die Polizei soll wegen Hausfriedensbruchs, Bedrohung und Sachbeschädigung ermitteln.

Willi Herren: Keine Angst vor weiteren Anfeindungen

In den vergangenen Tagen soll es keine weiteren Anfeindungen gegeben haben, wie Herren der Seite "Promiflash.de" berichtet. Er habe auch keine Angst vor weiteren Beleidigungen. "Natürlich macht man sich da auch bei Auftritten Gedanken, aber ich bin kein Mensch, der sich von der Angst leiten lässt."

"Wir wollen diesem einen Vorfall jetzt aber auch nicht so viel Bedeutung zukommen und uns auf keinen Fall von anderen feindseligen Menschen das Leben diktieren lassen", führt der Ballermann-Star weiter aus.

Negative Zuschriften in den sozialen Medien

Zu einem möglichen Zusammenhang des Vorfalls mit den Anfeindungen im "Sommerhaus" erklärt Herren: "Wir sagen nicht, dass Johannes und Yeliz hinter der Randale stecken. Was aber Fakt ist: Wir haben viele Zuschriften auf unseren Social-Media-Kanälen von Personen bekommen, die sich von Johannes' Aussagen auf Instagram gegen uns aufgestachelt fühlen."

"Wir sind uns aber im Klaren, beziehungsweise hoffen es, dass die beiden solche Vorfälle ebenso verurteilen wie wir selbst", sagt er. (tae)  © spot on news

Nach dem "Sommerhaus": Willi Herrens Haus mit Eiern beworfen

Kurz nach Ausstrahlung der finalen Folge "Das Sommerhaus der Stars" wurden Willi Herren und seine Frau Jasmin Opfer von Vandalismus: Unbekannte bewarfen ihr Haus mit Eiern. © RTL Television
Teaserbild: © imago images / Chris Emil Janßen