ESC - Eurovision Song Contest 2019

Statt neuer Infos zur Ibiza-Affäre veröffentlichte Jan Böhmermann nach Ablauf seines mysteriösen Countdowns ein Musikvideo mit einem Song über Europa - für viele eine herbe Enttäuschung.

Deutschland hat beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv noch schlechter abgeschnitten als bisher gedacht. Das Duo S!sters rückt nach einer erneuten Berechnung nun vom drittletzten auf den vorletzten Platz der Finalisten.

Seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest 2010 ist sie aus den Medien nicht mehr wegzudenken. Für einige ist Lena Meyer-Landrut schon fast zu präsent. Die Sängerin hat sich zu einer etablierten Künstlerin entwickelt. Ihre Karriere in Bildern.

Das deutsche Duo S!sters liegt nun doch nicht auf dem drittletzten Platz. Es kommt schlimmer.

Bittere Klatsche beim Eurovision Song Contest: Von den Zuschauern gab es für S!sters keinen einzigen Punkt. Am Ende landete das deutsche Pop-Duo auf dem drittletzten Platz im ESC-Ranking. Doch Carlotta und Laurita nehmen die Punkte-Pleite gelassen hin.

"Also ich fand sie ehrlich gesagt ein bisschen langweilig": Nach ihrer Punkte-Pleite beim Eurovision Song Contest hagelt es für die S!sters auch seitens der deutschen Promis jede Menge Kritik

Schiefer Gesang, schwerfällige Show und beim ESC unerwünschte, politische Botschaften: Madonna hat mit ihrem Auftritt in Israel für Wirbel gesorgt – und muss seither viel Häme einstecken.

Mit Aaah und Oooh: Duncan Laurence gewinnt für die Niederlande den Eurovision Song Contest 2019 in Israel. Deutschland hingegen wurde nur Drittletzter mit einer ganz besonders bitteren Pille: Von den Jurys noch mit 32 Punkten bedacht, gab es von den europäischen Zuschauern mit 0 Punkten eine kräftige Ohrfeige. Der Abend in Tel Aviv im Überblick.

Die Spannung beim Eurovision Song Contest 2019 war bis zuletzt groß - auch wenn dann doch der haushohe Favorit siegt. Superstar Madonna legte indes keinen siegreichen Auftritt hin. Die ganze Show in Bildern.

Der Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv bietet alles, was man von der Mega-Show erwarten darf. Performances mit Lichteffekten aus einer anderen Welt, viel Emotionen und sexy Künstler.

Politik soll beim Eurovision Song Contest (ESC) eigentlich außen vor bleiben - beim diesjährigen Wettbewerb in Israel hat dies allerdings nicht ganz geklappt. Sowohl die islaändische Band Hatari, als auch Weltstar Madonna sorgten mit einem Statement zum Konflikt zwischen Israel und Palästina für Ärger. 

Nach 44 Jahren geht die Trophäe wieder in die Niederlande. Der Gewinner heißt Duncan Laurence und der Song "Arcade".

Die Niederlanden schaffen zum fünften Mal den Sieg beim Eurovision Song Contest. Duncan Laurence  konnte mit seiner Ballade überzeugen. Deutschland ist hingegen weit abgeschlagen.

Duncan Laurence gewinnt mit der Ballade "Arcade" beim ESC 2019.

Das Finale des 64. Eurovision Song Contest fand heute Abend im israelischen Tel Aviv statt. 26 Nationen traten gegeneinander an, darunter neben Deutschland auch die Schweiz sowie die großen Favoriten Italien, Schweden und die Niederlande. Doch am Ende kann es beim ESC 2019 nur einen Gewinner geben - und der heißt: Niederlande. Der Liveticker zur Nachlese.

Der Eurovision Song Contest 2019 läuft am 18. Mai ab 21 Uhr. Wir verraten Ihnen, wie Sie den ESC live im TV und Livestream verfolgen können.

In wenigen Tagen findet der 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv statt - aber warum darf Israel eigentlich an dem Wettbewerb teilnehmen? Und ist Australien auch wieder dabei? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den ESC 2019.

Im zweiten Halbfinale wurden am Donnerstag die letzten zehn Plätze vergeben. Deutschland ist als eines der großen Geldgeberländer des Eurovision Song Contests ohnehin gesetzt.

Aus 35 mach 20: Im zweiten Halbfinale haben sich nochmals zehn Länder durchgesetzt. Somit stehen die 26 Teilnehmer am Finale des 64. Eurovision Song Contests am 18. Mai 2019 in Tel Aviv fest.

Der Auftritt von US-Popstar Madonna beim Finale des Eurovision Song Contests in Tel Aviv ist nach Angaben des zuständigen Fernsehsenders gesichert.

Am 14. Mai fand die erste Halbfinalrunde für den 64. Eurovision Song Contest statt. Welche Länder sind am Samstag beim Finale in Tel Aviv (Israel) dabei?