Juliane Werding

Juliane Werding ‐ Steckbrief

Name Juliane Werding
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Essen / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau
Links www.juliane-werding.de

Juliane Werding ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sängerin Juliane Werding hat eine steile Karriere hinter sich. Trotzdem bleibt sie bodenständig und arbeitet als Heilpraktikerin in München.

Juliane Werding ist gebürtige Essenerin. Ihr erstes Demoband nimmt sie im Alter von 14 auf – und schickt es an den Südwestfunk. In der Fernsehsendung "Talentschuppen" gewinnt sie den Vorentscheid und darf mit dem Song "Das Schilf" auftreten. Zur gleichen Zeit bekommt die Sängerin ihren ersten Plattenvertrag angeboten. Zwei Jahre später wird Juliane Werding mit der Single "Am Tag, als Conny Kramer starb" bekannt. Sie tritt damit in der ZDF-Hitparade auf. Im Lied geht es um einen Freund der Sängerin, welcher kurz zuvor an einer Überdosis Drogen gestorben ist. Der Text stammt von Hans-Ulrich Weigel. Der Song wurde ein Hit und war 14 Wochen in den Top Ten. Auch das danach veröffentliche Album der Sängerin "In tiefer Trauer" verkaufte sich gut.

Während sie ihre Karriere richtig startet, beendet die Sängerin gleichzeitig die Schule und macht einen Abschluss an der Handelsschule in Bottrop. In den 1970ern landete sie mehrere Hits – wie zum Beispiel "Komm und hilf mir durch die Einsamkeit" oder "Morgens Fremde, mittags Freunde". 1983, inzwischen ist Juliane Werding im alltäglichen Leben eine gestandene PR-Frau, ist sie mit dem Cover-Song "Nacht voll Schatten" sehr erfolgreich. Ab 1978 beginnt Juliane Werding selbst Texte zu schreiben. Auch im Ausland wird die Sängerin in den 1980ern immer bekannter. 1985 arbeitet sie bereits an ihrem 8. Album. Die Sängerin ist bis zum freiwilligen Ende ihrer Karriere erfolgreich. Sie wird mehrfach mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet.

Juliane Werding hat einen Sohn und eine Tochter. Noch in den 1980ern hat sie ihren PR-Job gegen den einer Heilpraktikerin getauscht. Sie hat eine eigene Praxis in München – 2009 zieht sich die Sängerin vollkommen aus dem Musikgeschäft zurück. 2012 wird nach 6 Jahren ihre Ehe mit dem Theologen Uwe Birnstein geschieden.

Juliane Werding ‐ alle News

Am 22. Juni ist die Country-Legende Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Treppensturzes gestorben. Nur wenige Wochen zuvor hatte er in einem Interview über das Sterben gesprochen.