Ab März 2020 wird bei Vox wieder "Die Höhle der Löwen" ausgestrahlt. Alles Wissenswerte zu Sendeterminen, Übertragung, Start und weitere Details zur Gründer-Show erfahren Sie hier in der Übersicht.

Mehr News zu "Die Höhle der Löwen" finden Sie hier

Die Investoren werden frühzeitig aus ihrem Winterschlaf geholt: "Die Höhle der Löwen" wird nicht wie gewohnt erst im Herbst, sondern bereits ab März mit neuen Folgen fortgesetzt. Somit gibt es in diesem Jahr gleich zwei Staffeln der überaus erfolgreichen Vox-Eigenproduktion im Free-TV zu sehen.

Wann startet die "Die Höhle der Löwen" 2020?

Los geht's mit Staffel sieben von "Die Höhle der Löwen" und den ersten sechs Folgen am Dienstag, den 10. März 2020.

"Die Höhle der Löwen" 2020: Übertragung im TV und im Stream

Die neuen Folgen der siebten Staffel laufen immer dienstags ab 20:15 Uhr bei Vox. Direkt nach der TV-Ausstrahlung sind die Sendungen auch beim On-Demand-Anbieter TVNow verfügbar.

Zusätzlich sind die neuen Folgen von "Die Höhle der Löwen" ab Freitag, 13. März, wöchentlich um 20:15 Uhr bei Voxup zu sehen.

Die Wiederholungen lassen sich ab dem 15. März jeden Sonntag ab 10:30 Uhr auf n-tv nachschauen.

Für hörgeschädigte Zuschauer steht "Die Höhle der Löwen" wieder mit Untertiteln zur Verfügung.

"Die Höhle der Löwen" 2020: Die Sendetermine im Überblick

Moderiert wird "Die Höhle der Löwen" bei Vox wie gewohnt von Amiaz Habtu.

  • Dienstag, 10. März 2020, 20:15 Uhr (Vox)
  • Dienstag, 17. März 2020, 20:15 Uhr (Vox)
  • Dienstag, 24. März 2020, 20:15 Uhr (Vox)
  • Dienstag, 31. März 2020, 20:15 Uhr (Vox)
  • Dienstag, 07. April 2020, 20:15 Uhr (Vox)
  • Dienstag, 14. April 2020, 20:15 Uhr (Vox)

Die Sendezeiten für die Herbst-Staffel stehen noch nicht fest.

Wer sind die Investoren bei der "Die Höhle der Löwen" 2020?

Das Investoren-Rudel von "Die Höhle der Löwen" bleibt in Staffel sieben unverändert. Wieder mit dabei sind:

Unternehmer Frank Thelen wird allerdings nur noch im Frühjahr 2020 in der Sendung zu sehen sein, nachdem er im November 2019 seinen Ausstieg aus der Show bekannt gegeben hatte. Die Folgen wurden bereits vergangenes Jahr abgedreht.

Frank Thelens Nachfolger ab Herbst wird Ex-Formel-1-Rennprofi Nico Rosberg. Der einstige Weltmeister will seinen Fokus als Investor auf umweltschonende Start-ups und E-Mobilität legen. (dms)  © spot on news