• "Das Traumschiff" sticht bald wieder in See.
  • Mit an Bord: "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski.
  • Passenderweise spielt die 27-Jährige in der ZDF-Serie eine Tanzlehrerin.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Vom Tanzparkett auf die TV-Bühne: Die ehemalige "Let's Dance"-Siegerin und -Moderatorin Victoria Swarovski wird in der kommenden Osterfolge von "Das Traumschiff" auftreten.

Die neue Episode der langjährigen ZDF-Serie wird am Ostersonntag ausgestrahlt, wie es in einer offiziellen Presseerklärung des Senders heißt. Darin wird Victoria Swarovski als Tanzlehrerin Mia Wagner zu sehen sein.

Bereits im November 2020 hat die Kristall-Erbin via Instagram Fotos aus der Karibik geteilt – nun wissen ihre Fans auch, was sie dorthin verschlagen hat.

Nicht nur Victoria Swarovski: Noch ein "Traumschiff"-Debüt

Neben Victoria Swarovski geht auch Collien Ulmen-Fernandes in "Das Traumschiff" an Bord: Die Schauspielerin und Moderatorin übernimmt die Rolle der neuen Schiffsärztin Jessica Delgado. Der Part des Schiffsarztes soll künftig immer von wechselnden Darstellern übernommen werden, nachdem Nick Wilder den Kittel 2020 an den Nagel gehängt hat. Der Schauspieler zählte seit 2011 als Bordarzt Dr. Wolf Sander zur Stammbesetzung der TV-Reihe.

Neben den menschlichen Darstellern spielt wie immer ein traumhaftes Sehnsuchtsziel eine zentrale Rolle in der "Das Traumschiff"-Folge. Diesmal nimmt die MS Amadea Kurs auf das Thaa-Atoll, ein Inselparadies der Malediven. Das Ruder übernimmt erneut Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger.

Lesen Sie auch: Heile-Welt-Idylle auf hoher See? "Traumschiff" bietet diesmal ein wenig mehr   © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Schock für Zuschauer der ZDF-Serie "Das Traumschiff": Publikumsliebling geht von Bord

Das Traumschiff verabschiedet seinen Schiffsarzt. Nick Wilder spielte zehn Jahre lang den Bordmediziner Dr. Wolf Sander.