• Viola gehört zu den schrillsten Kandidatinnen der aktuellen GNTM-Staffel.
  • Wie aber sah die 21-Jährige früher aus?
  • Das hat Viola ihren Instagram-Followern gezeigt - und auch das Bild, mit dem sie sich bei der Klum-Show beworben hat.

Mehr Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2022 finden Sie hier

Kandidatin Viola ist jetzt schon der Liebling vieler Germany's Next Topmodel-Fans. Nicht nur, weil sie laut Gerüchteküche von Jan Böhmermann eingeschleust sein könnte. Nein, die 21-Jährige ist mit ihrer herzlichen, leicht verpeilten und positiv-verrückten Art auch einfach ein erfrischendes Element im Klumiversum. Da verwundert es also kaum, dass GNTM-Fans jeden Donnerstag auf Twitter nach deutlich mehr Sendezeit der hippen Bremerin verlangen und jeden Moment feiern, in dem sie gezeigt wird.

In den ersten Folgen der neuen "Topmodel"-Staffel ist Viola mit einem rosa-blonden Vokuhila zu sehen. Ob es dabei beim Umstyling bleiben wird? Fraglich. Klar ist allerdings, dass sie sich nicht mit diesem Look bei GNTM (Folge 4 hier live im Couchticker) beworben hat.

GNTM-Kandidatin Viola: Mit diesem Foto hat sie sich bei GNTM beworben

In einer "Frage und Antwort"-Runde auf Instagram hat die junge Frau unlängst mehrere Bilder von sich veröffentlicht, die sie so zeigen, wie sie früher aussah. Unter anderem zeigt sie das Bild, mit dem sie sich bei GNTM beworben hat - und da ist von der schrillen Frisur keine Spur. Stattdessen trägt sie ihren Lockenkopf in einem unauffälligen Braunton. Dazu schreibt Viola: "Ich habe mich mit diesem Foto beworben und wurde zum Casting eingeladen."

Viola GNTM
Mit diesem Bild hat sich Viola bei GNTM beworben.

Auf die Frage, wie sie zu ihrer auffälligen Frisur gekommen ist, schreibt sie: "Ich wollte einfach eine Veränderung." Sie habe damals nicht lange nachgedacht. Dazu postete sie ein Bild, das sie noch mit langen, braunen Haaren zeigt, die sie lässig auf eine Seite gekämmt hat. Gute Ideen solle man direkt umsetzen, findet sie, denn ansonsten würde man sie nur zerdenken.

Die früheren Bilder und die Worte Violas zeigen: Die auffällige Kandidatin wird wohl mit Freude in Heidi Klums Umstyling gehen. Ob sie es so weit schaffen wird? Davon ist - zumindest Stand jetzt auszugehen.

Denn immerhin ist sie nicht nur ein Fan-Liebling - auch Designer und Immer-Mal-Wieder-GNTM-Stargast Kilian Kerner ist begeistert von der jungen Frau. "Ich liebe Viola jetzt schon", sagte er in einem YouTube-Video. Für ihn habe Viola "das schönste Gesicht". Sollte es in dieser Staffel also einen Job bei Kilian Kerner abzustauben geben, dürfte Viola diesen sicher in der Tasche haben.

Weitere Bilder, die Viola früher zeigen, können Sie hier sehen. Auffällig: Sie hat eine gewisse Ähnlichkeit zu einer Schauspielerin!