ARD

Das 0:1 gegen Mexiko war ein echter Fehlstart der deutschen Nationalmannschaft in die WM 2018. Bereits am kommenden Samstag droht der DFB-Elf das Aus.

Ihr Start bei der ARD als Russland-Expertin zur WM 2018 ist Palina Rojinski nicht so richtig geglückt: Von den Zuschauern gab es Kritik. 

Bereits am zweiten Tag der WM 2018 steht ein Kracher an: In der Gruppe B treffen Portugal und Spanien aufeinander. So können Sie die Partie live verfolgen. 

Deutschland kennt das Bangen. Hält Manuel Neuers linker Fuß eine WM durch? Ägypten hat auch so einen Fall. Kann Nationalheld Mohamed Salah trotz verletzter linker Schulter gegen Uruguay überhaupt in die WM starten? Dem Gegner ist das egal.

Vier Jahre Warten sind vorbei, heute beginnt die WM 2018 in Russland mit der Eröffnungsfeier im Moskauer Luschniki-Stadion. Wir halten Sie mit unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.

WM-Eröffnungsspiel: So sehen Sie Russland gegen Saudi-Arabien am 14. Juni live im TV, im Live-Stream und im Live-Ticker.

Testspiel Deutschland gegen Saudi-Arabien: So sehen sie den letzten Test der deutschen Nationalmannschaft vor der WM 2018 in Russland live im TV und im Live-Stream.

Die ARD sendet weitgehend politikbefreite Filmadaption von Houellebecqs "Unterwerfung" - und Sandra Maischberger diskutiert danach über Schweinefleisch in Kitas. Ein Abend, an dem wenig zusammenpasst.

Wer schießt das schnellste Tor? Diese Frage wird sich zur Fußball-WM nicht nur auf dem Rasen klären, sondern auch am Fernseher. Hier müssen manche Fans auf das Tor noch warten, während die Nachbarn schon jubeln. Manche Fans sehen ein Tor sogar erst 50 Sekunden später.

Der offizielle WM-Song für die Endrunde 2018 heißt "Live It Up" und ist von Nicky Jam, Era Istrefi und Superstar Will Smith. Im deutschen TV werden die Zuschauer während der WM-Berichterstattung aber noch von zwei anderen Songs begleitet. 

Nach dem kritisierten Treffen mit dem türkischen Staatschef Erdogan haben Mesut Özil und Ilkay Gündogan Gesprächsbedarf. Erst gibt es ein Treffen mit Joachim Löw und der DFB-Spitze und dann bei Frank-Walter Steinmeier. Der Bundespräsident gibt einen sportlichen Wunsch mit.

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt derzeit darüber, ob der Rundfunkbeitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender rechtmäßig ist.

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt am Mittwoch und Donnerstag über vier Beschwerden gegen den Rundfunkbeitrag. Urteilt das Gericht, dass der Beitrag nicht rechtmäßig ist, stünde das Finanzierungskonzept der öffentlich-rechtlichen Sender ARD, ZDF und Deutschlandfunk auf der Kippe. Doch viele Gegner des Rundfunkbeitrages fragen sich ohnehin: Brauchen wir einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk heutzutage noch?

Seit Jahren wird geschimpft, gestritten und geklagt. Der Rundfunkbeitrag ist ein Stein des Anstoßes. Bisher halten die Gerichte ihn für zulässig. Das Bundesverfassungsgericht hat nun das letzte Wort.

Das wird für politischen Wirbel sorgen. Russland hat dem ARD-Journalisten Hajo Seppelt das Visum für die Fußball-Weltmeisterschaft verweigert. Als Journalist ist Seppelt durch seine Beiträge zum Thema Doping bekannt geworden.

Deutschland liefert weiterhin U-Boote in die Türkei - ungeachtet der Konfrontation zwischen der Türkei und Griechenland im Mittelmeer. Das berichtet die ARD.

In Anlehnung an das Aus des Musikpreises Echo wegen des Eklats um die Preisträger Farid Bang und Kollegah diskutiert Sandra Maischberger am Mittwochabend darüber, wie politisch korrekt Sprache sein muss. Auch der einstige Skandal-Rapper Bushido ist zu Gast – und muss sich mit zunehmender Dauer Vorwürfen erwehren. Es wird hitzig.

Deutschland wird laut EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger in den kommenden Jahren deutlich mehr in den EU-Haushalt einzahlen müssen. Ein entscheidender Grund: der Brexit.

Der Beitragsservice von ARD und ZDF bekommt Millionen von Daten der Einwohnemelderämter. Die will er mit den eigenen vergleichen und herausfinden, wer zahlen müsste, bisher aber nicht erfasst wurde. Das macht viel Arbeit. Wie viel Geld das einbringt, ist noch unklar.

Markus Söders Initiative, sämtliche bayerische Behörden mit Kreuzen auszustatten, stößt ausgerechnet bei den Kirchen auf Widerstand. Sie unterstellen Söder Wahl-Propaganda.

So schauen Sie Fußball live am iPad, iPhone und Mac

Überraschung bei der ARD: Neben Thomas Hitzlsperger setzt der Sender auch auf Hannes Wolf als Experte für die WM 2018 in Russland. Das ZDF muss derweil einen seiner angedachten Fachmänner ersetzen.

Der zehnte Fall Wotan Wilke Möhrings als Bundespolizist Thorsten Falke war ein cleveres Spiel mit alternativen Wahrheiten. Zusammen mit dem "Tatort: Verbrannt" war es der bisher beste "Tatort" mit Wotan Wilke Möhring. Wir vergeben eine Eins minus.

Angesichts der Diskussion um antisemitische Zeilen im deutschen Rap, wiederholte das Erste am Donnerstagabend die Reportage "Die dunkle Seite des deutschen Raps".

Spiele des DFB-Pokals werden ab der Saison 2019/20 zum ersten Mal live im frei empfangbaren Privatfernsehen übertragen.

Erst im Herbst haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihre Reformpläne für die kommenden Jahre vorgestellt. Doch den Länderchefs reicht das nicht und machen Druck für neue Einsparungen. Bis zum 20. April wollen sie mehr sehen.

Quizshowexperten sind sie beide, bald kommt die erste gemeinsame Show mit Jörg Pilawa und Günther Jauch. 

Vor dem Halbfinale im DFB-Pokal ist für Niko Kovac sein bevorstehender Wechsel als Trainer zum FC Bayern München allgegenwärtig. Der scheidende Coach von Eintracht Frankfurt aber versucht, das Thema auszublenden.

Tom Buhrow äußert sich zu den Vorwürfen der sexuellen Belästigung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Er findet: Alle Opfer sollten sich melden. Im Zentrum des Skandals steht ein ehemaliger ARD-Auslandskorrespondent.

Die Spiele der Fußballweltmeisterschaft übertragen seit jeher die öffentlich-rechtlichen Sender, so auch bei der WM 2018 in Russland. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den Sendezeiten und Online-Streams.

Nach zwei Jahren Kunstpause kehrte die Freiburger "Tatort"-Kommissarin Ellen Berlinger in Mainz zurück. Außer Starschauspielerin Heike Makatsch bot das Feiertags-"Special" mit dem Namen "Zeit der Frösche" Durchschnittliches.

Das lange lange Osterwochenende steht vor der Tür - und auch TV-Sender haben sich gerüstet und buhlen mit ihren Highlights um die Gunst der Zuschauer. Damit Sie im Angebot aus Filmklassikern, Shows, Comedys und Action-Krachern den Überblick behalten, haben wir für Sie ein paar Schmankerl herausgepickt.

Die Affäre des in Großbritannien vergifteten Ex-Spions Skripal gewinnt nochmals an Fahrt. Der Westen zieht an einem Strang gegen Russland, sogar Trump ist dabei. Und der Geduldsfaden der Kanzlerin mit Putin scheint dünn geworden.

Erstmals kommen mehrere Serien aus dem Pay-TV zu Grimme-Preisen, darunter "Babylon Berlin". Aber auch der von "Circus HalliGalli" ausgedachte Gosling-Gag bei der Verleihung der Goldenen Kamera ist dabei.

Zwei deutsche Journalisten sind im Grenzgebiet zwischen Griechenland und der Türkei verhaftet worden. Die im Auftrag der ARD arbeitenden Reporter wollten eine Geschichte zu heimkehrenden Flüchtlingen drehen.

Nicht nur der Name erinnert an Pokémon, auch das Spielprinzip: Ziel von "Nexomon" ist es, zahlreiche Geschöpfe zu fangen und im Kampf zu stärken. "Nexomon" ist nur ein ...

Auch bei Sandra Maischberger dreht sich am Mittwochabend alles um den TV-Zweiteiler „Gladbeck“, in Anlehnung an das Geiseldrama von 1988. Eine Geisel von damals erhebt einen schweren Vorwurf gegen die ARD – und bringt Maischberger damit in Erklärungsnot.

Es waren zum Teil erbitterte Diskussionen. Doch das Ergebnis ist eindeutig. Die Schweizer stehen zur Rundfunkgebühr. Der Rundfunksender kündigt allerdings Sparprogramme und ...

Die Nordischen Kombinierer machen im Weltcup-Einzel dort weiter, wo sie bei Olympia aufgehört haben. Johannes Rydzek siegt erneut, diesmal ist Vinzenz Geiger Zweiter. Die Jagd ...

Heißer Abstimmungskampf, klares Ergebnis: In der Schweiz bleiben die Rundfunkgebühren. Der Druck zeigt aber Wirkung: Der Rundfunksender kündigt Sparprogramme und Reformen an. ...

Die Liechtensteinerin Tina Weirather steht vor dem Gewinn der Disziplinwertung im Super-G. In Crans-Montana ließ sie ihre Rivalin Lara Gut hinter sich. Das deutsche Team ...

Nach zwei Goldmedaillen in Pyeongchang hat sich Marcel Hirscher die erste Weltcup-Kristallkugel der Saison gesichert. Beim Riesenslalom in Kranjska Gora ließ er den ...

Die Schweizer stimmen am Sonntag über die Abschaffung des Rundfunkbeitrags ab. Hierzulande will die Mehrheit der Bevölkerung den öffentlich-rechtlichen Rundfunk beibehalten. ...

Die Schweizer stimmen über ihre Rundfunkbeiträge ab, Grund genug für Sandra Maischberger, über ARD und ZDF zu reden - mit viel Selbstkritik und einem Thomas Gottschalk, der sich ein wenig fehl am Platze fühlte.

Von Zwangsgebühren und staatlich gefördertem Monopolisten reden die einen, von einem wichtigen Instrument der Demokratie die anderen: Es geht um den gebührenfinanzierten Rundfunk. Eine Abstimmung in der Schweiz befeuert auch die Diskussionen in Deutschland.

Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei.

In Pyeongchang regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders gefragt ...

Yannic Seidenberg hat das deutsche Eishockey-Team ins olympische Viertelfinale geschossen. Der 34-Jährige traf in der Overtime zum Siegtreffer gegen die Schweiz.