Jens Hilbert

Jens Hilbert ‐ Steckbrief

Name Jens Hilbert
Beruf Unternehmer
Geburtstag
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
Links www.jenshilbert.com

Jens Hilbert ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Er ist eine schillernde Persönlichkeit, beliebter Begleiter der Promi-Ladies, ein sogenannter Selfmade-Mann und aalglatt – alleine schon aus geschäftlichen Gründen: Mit dauerhafter Haarentfernung hat sich Jens Hilbert entgegen aller Selbstzweifel und mit purer Willenskraft hochgearbeitet.

Hilbert wuchs in einem 600-Einwohner-Örtchen im Odenwald auf und wurde als Homosexueller bereits als Kind ausgegrenzt. Nachdem die meisten Anpassungsversuche seiner Jugend gescheitert waren und die Schulzeit überstanden war, versuchte er sich erst als Bankkaufmann. Nachdem ihn das auch nicht glücklich machte, fasste er den folgenden Entschluss, den man auf seiner Seite lesen kann: "Ich bin nun mal nicht der Norm entsprechend und muss das nun mal akzeptieren. Meine vermeintlichen Schwächen zur Stärke machen, mich damit identifizieren, es zu akzeptieren und damit auch mehr Selbstbewusstsein aufbauen – das war das Ziel."

2005 stieg der Jungunternehmer in das Haarentfernungsgeschäft ein und startete in Frankfurt mit seinem ersten Laden. Mit Erfolg: Mittlerweile ist seine Firma für dauerhafte Haarentfernung Marktführer und Hilbert festes Mitglied der High Society.

Hilbert will auch andere Menschen an seinem Erfolgsmodell teilhaben lassen: Als Erfolgscoach möchte er sein Wissen weitergeben, zudem hat er das Buch "Den Mutigen gehört die Welt" geschrieben.

Nächste Station: Reality-Star. Seinem Einzug ins Promi Big Brother Haus 2017 sah er mit gemischten Gefühlen entgegen: "Warum nicht sofort zugreifen, wenn so große Formate wie Dschungel und Promi Big Brother an die Tür klopfen?", freute er sich einerseits in einem langen Facebook-Post. Gleichzeitig hatte er "viel Bammel vor diesen Formaten, denn ich werde dort mehr als irgendwo anders aus der bequemen Komfortzone geholt und werde auf den Prüfstand gestellt." Den Test hat er glatt bestanden und ging als Sieger aus der Staffel hervor.

Seine Gage – 77.777 Euro – will der Millionär "Ein Herz für Kinder" spenden. Um Geld geht es dem Unternehmer wohl auch schon länger nicht mehr. "Ich kann Ihnen sagen, Erfolg und Anerkennung machen so viel Spaß; das ist etwas, wovon ich nicht genug kriegen kann."

Jens Hilbert ‐ alle News

Jens Hilbert ist "Promi Big Brother"-Sieger 2017. Am Ende gewinnt er deutlich vor Milo Moiré, Willi Herren und Dominik Bruntner. Das Finale aber ist, wie die ganze Staffel, für Trash-TV-Fans eine einzige Enttäuschung.

Der Sieger von "Promi Big Brother" 2017 steht fest: Jens Hilbert gewinnt die fünfte Staffel. Im Finale setzt er sich gegen Dominik Bruntner, Willi Herren und Milo Moiré durch.

Er ist nicht nur der Sieger der Herzen, sondern auch der Gewinner von "Promi Big Brother 2017"! Jetzt wird er mit einem fulminanten Feuerwerk überrascht und die Ex-Bewohner feiern mit ihm.

Jens Hilbert ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2017: Dominik Bruntner, Willi Herren und zum Schluss Milo Moiré schauen in die Röhre

So, noch einmal die letzten Gehirnzellen beisammen halten, gleich ist es geschafft. An Tag 14 dreht sich im "Promi Big Brother"-Haus fast alles nur noch ums Finale. Da ist klar, dass Willi Herrens Aktion mit der Weitergabe seiner Nominierung an Milo noch einmal für Knatsch sorgt.

Im Promi Big Brother Container kümmert sich Jens Hilbert (39) um das Zwischenmenschliche und sorgt für Motivation bei seinen Kollegen.

Was die Trash-TV-Momente angeht, war "Promi Big Brother" bisher eher Magerkost. Aber kurz vor Schluss lässt sich der "große Bruder" Einiges einfallen, um die bisherige Langeweile vergessen zu machen. Für eine Kandidatin hat das Konsequenzen.

Tag zwölf bei "Promi Big Brother" nimmt sich spannungsmäßig eine kleine Auszeit. Es sei denn, man ist so anspruchslos, Evelyn Burdeckis Kochkünste für ein Highlight abendlicher Fernsehunterhaltung zu halten.

Kennen Sie sich mit Redewendungen aus? Nein? Macht nichts, den "Promi Big Brother"-Kandidaten geht es nicht anders. Es ist schließlich noch kein Meister weit vom Stamm gefallen.

Die wollen nur spielen: An Tag neun erliegen die Promis im "Big Brother"-Container ihrem Spieltrieb. Eine Bewohnerin hat dabei allerdings nach Meinung ihrer Kollegen zu viel gespielt. Und zwar vor allem vorgespielt.

Krasse Gagen-Unterschiede bei den Bewohnern von "Promi Big Brother" 2017. Während Sarah Kern für eine Rekordsumme engagiert wurde, bekommt Jens Hilbert keinen Cent. Und auch die Gagen der übrigen Stars überraschen. 

Ja, wo sind wir denn? Bereits an Tag 6 scheinen die Bewohner des "Promi Big Brother"-Containers das irgendwie vergessen zu haben. Statt ihren Job zu machen, stellen sie sich quer oder wollen gar wieder nach Hause.

Tag drei bei Promi Big Brother: Die Bewohner des "Nichts" lästerten heftig über Sarah Knappik. Sarah Kern quälte Mitbewohner und Zuschauer mit Erzählungen über ihr Jet-Set-Leben auf St. Barth. Und Jens Hilbert gab ein Bild des Jammers ab.

"Alles oder nichts." So lautet das offizielle Motto der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel. Davon ist bislang noch relativ wenig zu sehen. Lediglich Steffen von der Beeck und Sarah Kern zeigen gestern echten Trash-TV-Einsatz. So war Tag 2 im "Big Brother"-Haus.

Erster Tag bei "Promi Big Brother" 2017. Die zwölf Kandidaten sind eingezogen. Zwischen Willi Herren und Steffen von der Beeck gibt's bereits den ersten Zoff - und drei Teilnehmer dürfen ins "Alles" ziehen.