Julia Wolfer

Redakteurin Unterhaltung und stellvertr. CvD

Jahrgang 1985. Studierte Biologie an der Universität Konstanz und arbeitete im Anschluss zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU-München. Über ein berufsbegleitendes Fernstudium Journalismus an der Freien Journalistenschule Berlin und einem Praktikum bei 1&1 im Ressort Gesundheit und Wissen gelang der Einstieg in den Journalismus. Seitdem ist sie als Online-Redakteurin und Royals-Expertin in unserem Ressort Unterhaltung tätig.

Artikel von Julia Wolfer

Markus Majowski ist raus: Als dritter Kandidat muss er das Dschungelcamp 2017 verlassen. Im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion verrät der Berliner Schauspieler, was er nach neun Tagen Dschungelcamp bereut, welchen Mitcamper er ins Herz geschlossen hat und warum er von RTL eine Entschuldigung fordert.

Alexander Keen begann seine Karriere als Hassobjekt der Nation in der vergangenen Staffel von GNTM, als er seiner damaligen Freundin Kim Hnizdo die Show stahl. Seitdem ist seine Unbeliebtheit stetig gewachsen und hat an Tag 10 im Dschungelcamp ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Zudem ist Nicole Mieth raus.

An Tag 10 gab es endlich "Konfro" im Dschungelcamp: La Famiglia Grande hat sich gegen Alexander Keen alias "Honey" verschworen. Doch Everybody's Sündenbock wird nicht etwa rausgewählt!

An Tag 9 im Dschungelcamp zeigt Markus Majowski eine ganz neue Seite an sich und droht gar mit einer Anzeige. Den Zuschauern gefällt der neue, gefährliche Markus allerdings nicht. Sie schmeißen ihn als dritten Kandidaten aus "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

Dschungelcamp: Sarah-Joelle Jahnel verlässt das Camp, Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen berichten von ihrer feucht-fröhlichen Schatzsuche und Jens Büchner muss um seine Männlichkeit bangen - Tag 9 im Live-Ticker.

Sie schreit und weint. Unsere Redakteure sagen: Das macht sie sympathisch!

Im Dschungelcamp werden die Rollen neu verteilt: Außenseiterin Hanka Rackwitz wird in der Dschungelprüfung zur Heldin, Sarah-Joelle Jahnel zur neuen Dschungelnatter und Nicole Mieth spricht. Das waren die Highlights an Tag 6.

Tag 6 im Dschungelcamp: Hanka Rackwitz und Nicole Mieth rocken die Dschungelprüfung. Die unsichtbare Nicole hat generell ihren großen Tag: Sie spricht nicht nur, sie blutet sogar! Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Kader Loth darf an Tag 5 erneut zur Dschungelprüfung antreten und sorgt für ungläubiges Staunen und Sarah-Joelle spricht über die Auswirkungen ihrer Affäre mit Oliver Pocher. Das waren die Highlights von Tag fünf im Dschungelcamp.

Tag 5 im Dschungelcamp: Kader Loth hat sich längst zum Zuschauer-"Liebling" gemausert und durfte zum vierten Mal zur Dschungelprüfung antreten - und das wird diesmal wirklich unangenehm für sie. Außerdem haben alle Angst vor Hanka und Nicole Mieth spricht. Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Kader Loth darf zum dritten Mal in der Dschungelprüfung antreten - und versagt erneut. Mark Majowski probt unterdessen den Aufstand und droht RTL mit Streik und zwischen Alexander Keen alias "Honey" und Gina-Lisa "geht was". Das waren die Highlights von Tag vier im Dschungelcamp.

Dschungelcamp 2017: Kader Loth versagt bei Dschungelprüfung und Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa bandeln weiter an. Der Live-Ticker in der Nachlese.

Wer wird Dschungelkönig? Wer ist der bekannteste Camper? Das sagen die Experten.

Die italienische Beamtenkomödie "Der Vollposten" hat in ihrer Heimat Besucherrekorde gebrochen. Vor dem deutschen Kinostart haben wir mit Bastian Pastewka, der dem Hauptdarsteller seine Stimme leiht, über den Film gesprochen - und ihm seine lustigste Beamtenanekdote entlockt.

Kommt ein Italiener nach Afrika und wird von Kannibalen gefangen. Schon der Einstieg des Films "Der Vollposten" (Original: "Quo vado?") klingt nach einem lauen Witz. Sehr viel geistreicher geht es auch in den folgenden 86 Minuten nicht weiter.

München unter Schock: Bei einem Amoklauf im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) im Stadtteil Moosach sind am Freitagabend Schüsse gefallen. Nach Erkenntnissen der Polizei hat ein 18-jähriger Deutsch-Iraner neun Menschen und sich selbst das Leben genommen. Das Motiv der Tat ist noch nicht völlig geklärt. Der Täter habe sich aber intensiv mit Amokläufen beschäftigt. Wir halten Sie in unserem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen am heutigen Tag auf dem Laufenden.

Königin Elizabeth II. ist mit nunmehr 63 Amtsjahren die am längsten regierende Monarchin Großbritanniens: Am 9. September 2015 hat sie ihre Ururgroßmutter Königin Victoria in Amtsjahren überholt. 63 ist aber nicht die einzig bemerkenswerte Nummer, die einem in diesem Zusammenhang begegnet: Die Regentschaft der Queen in Zahlen.

RTL hat einen neuen Dschungelkönig: Menderes Bagci gewinnt das Dschungelcamp 2016 und verweist seine Mitstreiter Sophia Wollersheim und Thorsten Legat im Finale auf die Plätze 2 und 3.

Finale im Dschungelcamp: 15 Tage lang kämpften zwölf - mehr oder minder bekannte - Prominente um den Verbleib im australischen Busch. Am Ende gewinnt Menderes Bagci das Ding und ist Dschungelkönig 2016. Sophia Wollersheim belegt den zweiten, Thorsten Legat den dritten Platz. So war das Finale: Unser Ticker zum Nachlesen.

Es ist Halbfinale im Dschungelcamp. Fest steht: Helena Fürst findet in diesem Urwald keine Freunde mehr. Nach einer neuerlich missglückten Dschungelprüfung wählen sie die Zuschauer raus. Damit stehen Thorsten Legat, Menderes Bagci und Sophia Wollersheim im Finale.

Tag 15 im Dschungelcamp: Thorsten Legat, Menderes Bagci und Sophia Wollersheim stehen im Finale. Helena Fürst muss das Camp nach Jürgen Milski vorzeitig verlassen. Wir haben den vorletzten Tag im australischen Busch für Sie begleitet: der Ticker zum Nachlesen.

Am fünften Tag im Dschungelcamp müssen die "Stars" einen Verlust hinnehmen: Gunter Gabriel hat den australischen Busch verlassen. Dafür isst Thorsten Legat in der Dschungelprüfung für zwei.

Tag 5 im Dschungelcamp: Gunter Gabriel zieht die Reißleine und verlässt das Dschungelcamp vorzeitig. Thorsten Legat isst bei der Dschungelprüfung einfach alles - und das in rauen Mengen - und Helena Fürst darf zum nunmehr sechsten Mal zum "Ekel-Examen" antreten. Das alles können Sie in unserem Dschungel-Ticker nachlesen.

Der vierte Tag des Dschungelcamps lehrt uns: Unter Helena Fürsts Aggro-Schale steckt eine weiche Heulsuse und Gunter Gabriel hat Geschichten erlebt, die sich kein RTL-Autor besser hätte ausdenken können.

Im Dschungelcamp ist der Tag 4 zu Ende gegangen. Es war der Tag, an dem Helena Fürst bei ihrer vierten Dschungelprüfung in Tränen ausbrach, Gunter Gabriel mit einer Monster-Beichte um die Ecke kam und die Teams "Snake Rock" und "Base Camp" zusammengeführt wurden. Der Ticker zu Tag 4 in der Nachlese.