Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Ein Mann aus New Jersey hat durch Zufall einen alten Lottoschein in seiner Hemdtasche entdeckt, der ihm einen Gewinn von 20 Millionen einbrachte.

Es ist ein bizarres Bild in Freiburg im Breisgau: Das Wasser im Fluss Dreisam ist auf einmal giftgrün. Anwohner alarmieren die Feuerwehr, die sofort Messungen durchführt. 

Ein Passagierflieger der Lufthansa hat am Freitag nach technischen Problemen 80 Tonnen Kerosin über den Pfälzer Wald versprüht und ist dann zum Frankfurter Flughafen zurückgekehrt.

Ein mutmaßlich psychisch kranker Mann in Salzgitter hat in seiner Wohnung ein Jahr das Wasser laufen lassen. Die Polizei musste sich mit Gewalt Zugang zur Wohnung verschaffen und den widerspenstigen Bewohner mit Reizgas außer Gefecht setzen.

Heftige Buschbrände treiben über 25.000 Menschen in Nordkalifornien aus ihren Häusern. Gespenstische Bilder.

Mitte Oktober wird es nochmal richtig warm. Zum Wochenende hin bringt Hurrikan "Ophelia" warme Luft in Richtung Deutschland. Davon profitiert vor allem der Süden.

China hat einen neuen Star, ein Kaninchen, das sich mit seiner Vorliebe für scharfe Chilischoten in die Herzen der Chinesen geknabbert hat.

"Ophelia" ist bereits der zehnte Sturm in unmittelbarer Folge, der den Status eines Hurrikans zuerkannt bekommen hat. Seine Zugbahn ist ungewöhnlich.

Todes-Drama im Flugzeug: Eine Fünfjährige ist während eines Flugs von Dubai nach München verstorben.

Geteiltes Wetter in Deutschland bis zum Wochenende. Dann sorgt Hurrikan "Ophelia" für die meteorologische Wiedervereinigung.

Deutsche Redewendungen lassen sich in der Regel nicht eins zu eins ins Englische übersetzen. In der englischsprachigen Broschüre von Basel Tourismus sorgen die Germanismen an einigen Stellen für Lacher.

Die "Oasis Church of All Nations" muss sich derzeit harscher Kritik stellen: Die Kirche in dem Ort Oxford in Mississippi verlost halbautomatische AR-15-Gewehre, wie sie auch bei dem Massaker in Las Vegas benutzt wurden

In einem ungewöhnlichen Schritt haben Ermittler Fotos eines Kindes veröffentlicht, um einen Vergewaltiger zu fassen. Nur Stunden später meldet das BKA einen Fahndungserfolg. Die Ermittler wollen jetzt Näheres zu dem Fall bekanntgeben.

Über dem Atlantik bereitet sich ein Hoch darauf vor, Mitteleuropa zum Wochenende Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen zu bringen.

Clowns, Maskottchen und verfrorene Menschen haben in Österreich seit dem 1. Oktober einen harten Stand. Denn dort gilt nun das Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz. Und das sorgt für kuriose Szenen in der Alpenrepublik.

Ein Schwarm Riesenhornissen hat eine 87-jährige Rollstuhlfahrerin in Japan 50 Minuten lang attackiert. Die Feuerwehr konnte der Rentnerin wegen fehlender Schutzkleidung nicht helfen. Die Frau verstarb einen Tag später.

Der Geheimagent Werner Mauss soll zahlreiche Heldentaten vollbracht haben. So viele, dass das Landgericht Bochum ihn sogar vor einer Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung verschonte.

Der Massenmord von Las Vegas war nur aufgrund einer Vorrichtung möglich: Die "Bump Stock". Sie lässt Waffen fast so schnell feuern wie Maschinengewehre. Nun soll sie wohl verboten werden. 

Die Jury hat die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican) ausgewählt.

Eine Aufzugtür öffnet sich, ohne dass ein Aufzug ankommt. Der technische Fehler hat für einen Hund und dessen Besitzer tragische Folgen.

Sturm-Alarm für Deutschland! Wir halten Sie mit den wichtigsten Informationen im Live-Blog auf dem Laufenden.

Die Polizei sucht weiter nach dem Motiv des Todesschützen von Las Vegas und konzentriert sich nun auf die Freundin des Täters.

Sicher, gemütlich, entschleunigt - und weitgehend friedlich. Das Münchner Oktoberfest geht zwar ohne Besucherrekord zu Ende, aber die Festleitung lobt eine "Wiesn zum Genießen".

Das Massaker von Las Vegas hat 50 Tote und über 200 Verletzte gefordert. Ein Täter eröffnete laut US-Medien mit einer vollautomatischen Waffe das Feuer auf Besucher eines Country Festivals. Was wir über die Tat und den Täter wissen. 

Bei einem Konzert in Las Vegas sind Hunderte Schüsse gefallen. Es gibt Tote und Verletzte. Aktuelle News im Live-Blog.

Madeleine McCann verschwand 2007 im Alter von drei Jahren. Jetzt hat die Polizei eine neue Fährte aufgenommen - und sucht nach einer "Person von Bedeutung".

Es ist Herbst in Deutschland und das macht sich auch in den ersten zwei Oktoberwochen bemerkbar. Der Tag der Deutschen Einheit wird ungemütlich und - bis auf wenige Ausnahmen - auch der Rest der Woche. 

Schießerei in Las Vegas Nahe des Mandalay Bay Casinos. Es gibt Berichte über mindestens zwei Tote und zahlreiche Verletzte

Cathy Hummels' Wiesn-Look sorgte bei ihren Followern für viel Diskussion. Jetzt äußerte sich die Fashion-Expertin selbst zum vermeintlichen Mode-Fauxpas!

Der Regen macht die Lage nicht gerade einfacher: Ein Air-Berlin-Flieger, der am Samstag über die Sylter Landebahn hinausgeschossen war, steckt noch immer im Erdreich fest und blockiert den Flughafen.

Es ist ein Krieg, der fast 200.000 Todesopfer verursacht hat. Die Kriminalität und das Geschäft mit den Drogen in Mexiko korrumpieren ganze Nationen. Kartelle sind längst zu einer Art Staat im Staat avanciert.

Der Sturm hatte die Karibik verwüstet. Nun bringt das Tief viel Regen und Wind nach Deutschland.

Ende September wird das Wetter in Deutschland ungemütlich. Zwischen starker Bewölkung, Schauern und teils auch Gewittern bleibt kein Platz für einen Goldenen Herbst.

Ein Sprung von einem zehn Meter hohen Kran in den Zürichsee endete für einen unbekannten Mann am Sonntag tödlich. Ein weiterer Mann befand sich zur Zeit des Unglücks vor Ort, nach ihm wird jetzt gesucht.

Die Polizei versteht keinen Spaß? Von wegen: Denn die Münchner Beamten sorgen mit ihrer #Wiesnwache für Lacher im Internet.

Als König Faisal 1945 die UN-Charta unterschreibt, sitzt neben ihm: Meister Yoda aus "Star Wars". Hä? Ja, in Saudi-Arabien lief beim Druck eines Schulbuchs etwas gehörig schief.

Hurrikan "Maria" hat schwere Schäden in der Karibik hinterlassen. Auch in San Juan auf Puerto Rico. Die Leichtigkeit der Stadt hatte im Sommer noch Millionen Menschen begeistert, denn hier wurde das Musikvideo zum Sommerhit "Despacito" gedreht.

Nein heißt nein, jetzt auch auf der Wiesn. Eine Änderung des Sexualstrafrechts soll Frauen besser schützen. Aber bringt das wirklich was?

HochHoch "Queena" bringt uns am Wochenende schönes Wetter. Es bleibt überwiegend trocken, die Temperaturen klettern teils noch einmal auf über 20 Grad. Auch der Bundestagswahlsonntag wird meist freundlich. In Teilen Deutschlands ist der Regenschirm aber beim Gang zur Wahlkabine Pflicht. 

Seit einer Woche wird auf dem Oktoberfest geschunkelt, gesungen und Bier getrunken – und DAS natürlich in bayrischer Tracht. Da lassen es sich auch die Promi-Damen nicht nehmen, sich in ein schönes Dirndl zu werfen. Wir zeigen euch die Looks der Stars!

Oktoberfest-Besucher dürfen seit vorigem Jahr keine großen Taschen mit auf das Festgelände nehmen. Die Taschendiebe zeigen sich aber flexibel und reagieren auf die Änderung.

Nachdem "Maria" die Karibik-Insel Dominica völlig verwüstet hat, zieht der extrem gefährliche Hurrikan weiter in Richtung Puerto Rico. Dort bereiten sich Menschen auf das Schlimmste vor. Aktuelle News im Live-Blog.

Experten befürchten, dass Hurrikan "Maria" ebenso zerstörerisch werden kann wie "Irma". Aktuelle News im Live-Blog.

Ein Politiker der kleinen Insel Dominica dokumentierte den Albtraum in aufwühlender Weise auf Facebook.

Hurrikan "Irma" hat in der Karibik schwer gewütet. Auch die Privatinsel des Milliardärs Richard Branson wurde hart getroffen. Nun kümmert sich der Brite den Wiederaufbau der Insel. Und er hilft zehntausenden Opfern von "Irma". Dafür organisiert er Hilfsgüter und Spenden.

Auf dem Oktoberfest sind alle Augen auf Jessica Paszkas Dirndl gerichtet: Trägt sie ihre Schleife links oder rechts? Diese sagt ja bekanntlich so einiges über den Beziehungsstatus aus...

In Villingendorf in Baden-Würtemberg hat mutmaßlich ein Familienvater ein grausames Verbrechen begangen: Die Polizei geht davon aus, dass Drazen D. seinen Sohn (6) und zwei Bekannte erschossen hat. Passt er ins Bild des typischen Mörders? Ein Blick in die Statistik. 

Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie seit Jahrzehnten zu Tausenden auf dem größten Volksfest der Welt.

Bisher hielt der September für Deutschland eher ungemütliches Wetter bereit. Jetzt gibt es allerdings einen Hoffnungsschimmer am Horizont, denn ab dieser Woche soll es sonniger werden. Welche Teile Deutschlands auf einen goldenen Herbst hoffen dürfen, erfahren Sie hier.

Ein Internetportal hat mit einer Warnung an Schwule auf dem Oktoberfest für Empörung gesorgt.