Recycling

Die Deutschen gelten als Meister im Mülltrennen und Wiederverwerten von Plastikabfall. "Weltmeister", sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Aber ganz rund läuft es auch hierzulande nicht im Recycling.

Bei Deutschlands zweitgrößtem Lebensmittelhändler Rewe gibt es für Kunden künftig keine Plastiktüten mehr. Stattdessen können sie ihre Einkäufe in Kartons, Papiertüten, Stofftaschen oder stabile Mehrweg-Taschen aus Recyclingmaterial packen. Ist Rewe mit dieser Entscheidung alleine? Wir haben uns bei den Konkurrenten umgehört.

Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr durch Recycling rund eine Tonne Gold aus ausgemusterten Geräten des Konzerns zurückgewonnen.

Der israelische Künstler Nirit Levav betreibt ein ganz besonderes Recycling: Er schnappt sich alte Fahrräder und baut daraus Hunde-Skulpturen. Wir zeigen seine besten Werke.

Der Grüne Punkt muss in die Tonne. Das finden viele Kommunen. Der Grund: Das duale System und der Grüne Punkt sind zu teuer und zu kompliziert.