Moskau

In Deutschland steigt die Zahl der Infizierten um rund 4.000 Fälle an, Spanien vermeldet einen traurigen Rekord und die GroKo-Parteien legen in der Coronakrise in der Wählergunst zu. Alle News zum Coronavirus im Live-Blog.

"Haus des Geldes" hat alles, was eine herausragende Serie braucht: starke Figuren, eine raffinierte Erzählweise und den Reiz einer Rebellen-Geschichte um eine Bande Bankräuber, die den spanischen Staat herausfordert. Nun startet die vierte Staffel der Netflix-Serie. Hier erfahren Sie, was bisher geschah.

Das Coronavirus hat Deutschland, Europa und die Welt fest im Griff. Die Zahl der Toten in Deutschland steigt weiter. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Live-Blog.

Die Coronavirus-Krise hat Europa voll erfasst. Zugleich tauchen auch immer mehr falsche Meldungen zum Virus auf. Ein internes EU-Dokument sieht dahinter nun vielfach einen Urheber: Russland.

Ein russischer Investor kauft Real. Länger schon versuchte Wladimir Jewtuschenkow, einen Fuß in die deutsche Wirtschaft zu bekommen. Ein "stiller Oligarch" auf Expansionskurs.

Nicht nur die Hinterbliebenen der 298 Opfer fordern, die Verantwortlichen für den Abschuss der Passagiermaschine MH17 zu verurteilen. Der Absturz des Flugzeugs über der Ostukraine ist ein seit Jahren unaufgeklärtes Politikum. Der Prozess hat begonnen. Die Beschuldigten erschienen nicht.

In Syrien unterstützen Sie unterschiedliche Seiten, offiziell agieren sie weiterhin als Partner: Russland und die Türkei. Nachdem der Konflikt in der Provinz Idlib eskaliert ist, wollen die Staatschefs Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan nun eine weitere Zuspitzung vermeiden.

Hunderttausende Menschen sind wegen der Kämpfe in der Region Idlib im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die Türkei und Russland unterstützen dort unterschiedliche Seiten. Erdogan und Putin einigen sich nun auf eine weitere Waffenruhe für das Gebiet.

Die Türkei hat ihre Grenze zur EU geöffnet, um so ein Entgegenkommen Europas in der Flüchtlingsfrage und dessen Beistand im Syrien-Krieg zu erreichen. Lachender Dritter der ganzen Situation ist Russland.

Männer bedrohen bei einer Lieferung nahe eines Supermarktes bei Moskau den Fahrer. Butterlieferant und seine Begleiter wurden daraufhin gezwungen, sich in andere Fahrzeuge zu setzen und wurden in Wald ausgesetzt.

Bei einer Geburtstagsparty mit Trockeneis sind in einer Dampfsauna in Moskau mindestens drei Menschen gestorben und mehrere verletzt worden.

Die Ermordung des Kreml-Kritikers Boris Nemzow jährt sich am 27. Februar zum fünften Mal. Es gibt noch immer keine Klarheit über die Drahtzieher.

US-Präsident Donald Trump hat Russland aufgefordert, die "Gräueltaten" der syrischen Regierung in dem Bürgerkriegsland nicht länger zu unterstützen. Bei einem Telefonat mit Erdogan äußert er seine "Sorge über die Gewalt".

Tragischer Zwischenfall in Moskau: Bei einem Kuchen-Wettessen ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Die 23-Jährige habe sich laut Medien verschluckt und sei daran erstickt.

Nach bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen türkischem und syrischem Militär hat Ankara seine Drohungen in Richtung Damaskus verschärft. Im Fall weiterer Angriffe auf türkische Soldaten im Norden Syriens will Präsident Recep Tayyip Erdogan nun auch jenseits der umkämpften Rebellenhochburg Idlib zurückschlagen.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat CSU-Chef Markus Söder in den Kreml eingeladen. Bei dem ersten Treffen der beiden überhaupt sprach Bayerns Ministerpräsident auch heikle Themen an.

Der Streit zwischen Russland und Polen über den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird nach Einschätzung eines Experten weitergehen. Der Historiker Piotr Maciej Majewski betont aber auch: Polen lieferte eine Steilvorlage.

Eine Serie ungewöhnlicher Bombendrohungen hält die Behörden und Bewohner der russischen Hauptstadt weiter in Atem. Am Montag seien rund 100 Schulen, Kindergärten und Einkaufszentren geräumt worden, meldete die russische Staatsagentur Ria Nowosti unter Berufung auf Sicherheitskreise in Moskau. 

Nur knapp 24 Stunden nach dem Rücktritt der russischen Regierung hat das Land bereits einen neuen Ministerpräsidenten: Wirtschaftsexperte Michail Mischustin übernimmt den Posten von Dmitri Medwedew.

In Russland herrschen Verhältnisse wie in einem Dritte-Welt-Land, weil Putin kein Herz fürs Volk hat. In Deutschland soll es gespendet werden - von allen, die nicht rechtzeitig widersprechen.

Bundeskanzlerin Merkel lädt für Sonntag zu einem Libyen-Gipfeltreffen in Berlin ein. Erwartet wird unter anderem Russlands Präsident Putin - auch US-Präsident Trump könnte anreisen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Kremlchef Wladimir Putin sind sich einig: Beide Staatschef sprachen sich bei Treffen im Moskau für das Festhalten an dem Atomabkommen mit dem Iran aus.

Fast 180 Menschen sind an Bord einer nahe Teheran abgestürzten Passagiermaschine umgekommen. Ein technischer Defekt sei die Ursache gewesen, behauptete der Iran beharrlich. Nun das Eingeständnis: Das Flugzeug wurde abgeschossen. Aus Versehen, wie es heißt.

Russland steht im syrischen Bürgerkrieg treu der Regierung zur Seite. Jetzt macht Kreml-Chef Putin dem syrischen Machthaber Assad die Aufwartung.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hält die von US-Präsident Donald Trump angedrohten Sanktionen gegen den Irak für den falschen Weg. Die Drohungen seien nicht sehr hilfreich. Angesichts der explosiven Lage reist Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag nach Moskau.